womit Gartenhausdach vorrübergehend abdichten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nimm dünne Teichfolie und decke damit das Dach ab. Schlag sie an den Seiten ungefähr 30cm um und befestige sie mit wasserfestem Klebeband (Ampacoll o.ä.). Das hält garantiert bis zum Frühjahr.

Moin! Du kannst entweder eine teichfolie nehmen wie jemand schon sagte,aber du kannst auch eine ,,blaue plane## habe den richtigen namen leider vergessen:D nehmen.die hat aussen halt eine wasserdichte schicht und ist innen mit so einer art fleece vertsärkt..der einzige nachteil:es sieht ziemlich bescheiden aus..aber im winter sollte dass nicht so viel ausmachen. Zur Befestigung:Ich rate dir so einen tacker zu verwenden den es auf baustellen zum beispiel gibt und dann noch sogenannte  pappnägel zu nehmen(sind hellgrau und habn einen sehr breiten kopf).An jede ecke schlägst du einen pappnagel ein und so alle 50cm noch einen und in jede lücke zwischen den pappnägeln haust du auf c.a 25cm ein oder zwei tackernadeln rein!

Ich hoffe meine antwort kam nicht zu spät und sie hat dir geholfen.

lg.nicki2001

Was möchtest Du wissen?