wohnen im Berliner Plattenbau...

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es nicht türkenlastig sein soll, dann zieh nach Marzahn oder Hohenschönhausen, da gibt es eher Russen und Vietnamesen, aber wenige Türken.. Aber mit Türken wirst du klarkommen müssen, wenn deine Ausbildung in Berlin-Neukölln ist.. Was übrigens bezüglich günstigen Mieten in Prenzlberg und Friedrichshain geschrieben wurde, kann ich definitiv nicht bestätigen: diese beiden Bezirke sind Szeneviertel in Berlin, weshalb die Mieten immer mehr steigen...

nee, du bist eigentlich überall in Berlin gut angebunden. Du musst aber auf jeden fall einen längeren Weg mit ser S-Bahn in Kauf ehmen, wenn du unbedingt in die Platte willst. Typische Bezirke wären (Osten) Hohenschönhausen, Marzahn, etc... Wieso nicht Friedrichshain. Türken wirste in Berlin überall finden, deshaln empfehle ich dir Friedrichshain oder Prenzl. Berg (zentral, günstige Mieten, gutes Nachtleben)

Lächerlich, als ob dich die Türken gleich zusammenschlagen würden. Das könnten Deutsche genauso machen und der Hass gegen die Türken allgemein ist eben so sinnlos denn die Schuld an der Dominanz der Türken in Berlin sind nicht die Türken selbst sondern der Deutsche Staat.

Übergangsunterkunft bis ich neues Geld verdient habe?

Aus gesundheitlichen Gründen die meine jetzige Wohnung unbewohnbar machen und sozialen Konflikten mit einem Mitbewohner der Anrecht auf die Wohnung hat kann ich unmöglich hier bleiben. Ich habe noch 250€ und muss bis zum Ende des Monats irgendwo unterkommen. Jetzt ist ja auch Sommer und da gibt es sicher viele Möglichkeiten wo ich übergangsweise hin kann bis ich neues Geld verdient habe und dann eine neue Bleibe gefunden habe.

Welche Ideen habt ihr?

ZUSATZ :

In der Weltmetropole Berlin noch dazu im Sommer wo man keinen Kälteschutz wie im Winter braucht müsste es doch mehr Varianten für eine einzelne Person rein zum nächtigen geben als Obdachlosenunterkunft. Ich vertrau auf eure Kreativität! =)

...zur Frage

Wohnung bezahlt bei Ausbildung?

Ich wohne derzeit in einer kleinen Stadt nähe Berlin. Möchte Ende des Jahres eine Ausbildung anfangen. Die Ausbildung ist aber in einer Stadt die weit entfernt von meinen Heimatort ist. Ich muss also hinziehen. Wird mir dann diese Wohnung vom Arbeitsamt bezahlt?

...zur Frage

Preisgünstige Sommerresidenz in Berlin?

Hallo an alle! =)

Ich möchte gerne die nächsten Wochen in Berlin verbringen. Habt ihr Ideen um Kosten für typische Touristenunterkünfte zu vermeiden? Gerade jetzt im Sommer gibt es doch bestimmt in einer so großen und vielfältigen Metropole viele Möglichkeiten und alternative Wohnformen.

ZUSATZ: Gibt es vielleicht Projekte bei denen man Teil einer Gruppe wird und dadurch eine Unterkunft gestellt bekommt?

Ein riesiges Dankenschön schon mal im vorraus! =)

...zur Frage

Wohin soll ich ziehen: Berlin oder Köln?

Hallo,

ich möchte nach dem Abitur ein Designstudium absolvieren und kann mich nicht zwischen Berlin und Köln entscheiden. Clubs & Bars sind mir nicht wichtig, sondern das Vorhandensein von Grünflächen, möglichst geringe Mieten und Jobangebote im Medienbereich.

Wie seht ihr das: Berlin oder Köln?

...zur Frage

Umzug nach Berlin, welchen Stadtteil und wie?

Ich habe vor mit 18 oder 19 Jahren nach Berlin zu ziehen, also wenn ich meine Ausbildung fertig habe. Jetzt wollte ich fragen wie ich das am besten mache, erst hinziehen dann Job suchen oder erst Job suchen dann hinziehen. Also wenn ich erst hinziehe, dann Job suche, dann würde ich das Gesparte von meiner Ausbildung nehmen. Und welcher Stadtteil ist am schönsten bzw. am Miet günstigsten.

...zur Frage

Welcher Ortsteil von Berlin hat die Postleitzahl 12473?

Habe schon überall in Google geschaut, auch mit Google Earth und Google Map, aber nichts gefunden. Was für ein Stadtteil bzw. Ort ist das? Ich meine damit ob es z.B. Neukölln oder Adlershof ist oder anderes.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?