Warum ist Berlin so hässlich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kommt auch immer darauf an, wo du in Berlin bist. Du hast der Stadt wohl unfreiwillig ins Gesicht gesehen, nicht nur auf den wohlformten Busen.

Aber alle großen Städte sind so. Das würdest du sicher auch in Athen finden. Und wenn du wirklich eine Stadt verstehen willst, müsstest du tiefer in die Materie eintauchen, und dann würdest du verstehen, warum Menschen dort leben und warum Menschen dort gern leben.

Dann warst du zur falschen Zeit am falschen Ort! Am Tag lohnt sich ein Besuch der Schloßstraße in Steglitz, Schloss Charlottenburg, der Ku'damm, Der Bezirk Tiergarten,... und wenn der Tag sich dem Ende neigt und es so dunkel wird, dass man den Dreck und die hässlichen Häuser nicht mehr sieht, ab nach Friedrichshain/Kreuzberg! Nirgendwo kann man so gut essen, trinken, feiern, so viele verschiedene Dinge sehen und erleben wie in diesen Bezirken, ernsthaft! Nicht an allen Orten, klar. Aber die wirklich außergewöhnlichen Dinge findest du dort!

Aber warum sind die mieten so teuer in Kreuzung und Friedrichshain diese häused sind wirklich abscheulich (tut mir leid ) es gibt in berlin auch schöne Ecken aber diese sehen wirklich nicht gut

0

die alte Berliner wohnbebauung ist eine der schönsten überhaupt, es sind nur zu viele touris und Zugereiste dort,

Was möchtest Du wissen?