Wohin mit dem Hasenmist?

3 Antworten

auf den Kompost (wenn das möglich ist) ansonsten in eine Plastiktüte zuknoten und dann in den Biomüll -dass kann dir dein vermieter wohl kaum verbieten ...

Falls doch frag ihn doch mal wo er es gern hätte oder was er damit machen würde ;))

In die Toilette und wegspülen, in der Kanalisation ist das wunderbar aufgehoben

Vieleicht nicht so Gut Toiletten verstopfen sehr leicht ...

0

In einen Müllbeutel, diesen fest verknoten und in die graue Tonne.

Darf mein Vermieter die Biotonne streichen?

Hallo, ich habe eine mietwohnung mit Gartenanteil, wozu auch bis vor wenigen Wochen eine Biotonne gehörte.

Mein Vermieter hat aus Kostengründen die Tonne abgemeldet, wir sprechen hier von monatlich ca. € 8,00.

Nachdem ich mein Vermieter gesagt habe, ich mähe den Rasen nicht mehr ohne Tonne um den Grünschnitt zu entsorgen.

Jetzt verlangt mein Vermieter, das ich beim Wertstoffhof die Tonne selber holen soll was schlecht geht ohne Auto und er mir dann die Müllmarke zu schickt!

Kann mein Vermieter verlangen, das ich die Tonne selber abholen muss oder muss er mir die Tonne vor der Tür bereitstellen?

Ich werde keinsefalls das Komposten anfangen!

Ich habe keine Möglichkeit die Tonne zu holen ohne Auto!

Ich freue mich über Eure Meinungen!

...zur Frage

erde entsorgen

ich würde gerne nun zum sommer die erde in unseren blumenkästen wechseln...aber wohin mit der alten erde wenn man keine biotonne hat??? in den normalen restmüll darf man die doch bestimmt nicht entsorgen oder? ich kann sie leider auch nirgenwo hin bringen weil ich kein fahrrad/auto habe...

 

...zur Frage

Darf man Müll gebühren,, Biotonne,,kürzen

Wir sind hier in einem 4 Familien Haushalt und immer-mal wieder finde ich Sachen in der Tonne die nicht darein gehört . Habe die Betreffende Familie schon drauf angesprochen doch anscheinend ohne erfolg. Darf man Müll gebühren beim Vermieter kürzen wenn andere Unrat(Glas o .Windeln)in der Biotonne entsorgen ?

...zur Frage

Mist gebaut mit Fake Account moneybookers

Ich weiß ich habe Mist gebaut und hab unüberlegt gehandelt. ich liebe es am computer zu experimentieren. Aber heute ging ich zu weit. Ich habe für meinen offiziellen Skype Account über skrill (moneybookers) mit einem Fake Account bezahlt. insgesamt 35 Euro. Danach habe ich mich bisschen darüber im Internet informiert und hab gelesen dass sowas schnell erkannt wird und mit Problem und Strafen überhäuft wird. Bitte sagt mir was ich jetzt tun soll? Soll ich das geld sobald möglich an moneybookers zahlen ( da mein Konto auf -35 euro) oder wird bei dieser "geringen" Geldsumme nichts passieren? Ich will keine Probleme bekommen und bin auch bereit das geld zu zahlen...

was sagt ihr dazu ?

...zur Frage

Darf ich den Inhalt meiner Biotonne verwenden, ohne meinen Vermieter zu fragen?

Brauche ich für den Garten.

...zur Frage

Darf ich eine Biotonne aufstellen, wenn mein Vermieter es erlaubt?

Dann würden auch keine Dinge dort reingeschmissen, was nich reingehört.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?