Wohin mit alten DDR-Jugendbüchern oder anderen gut erhaltenen Büchern? Wer kauft so etwas?

... komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Selbst auf dem Flohmarkt, eBay.

Ich selbst suche noch Karl Marx und Lenin ausgabe

Kommentar von Brigittebarkas
03.01.2013, 22:33

Habe Lenin Buch eins und zwei Anfang Fünfziger Jahre. Gut erhalten

0

na bitte- ich denke ihr habt mir geholfen! vielen dank und vielleicht liest man sich mal wieder! schönen abend noch! :-)

ebay klingt ja schön und gut, aber wenn man selbst keine wertvorstellung hat kann das auch schief gehen bzw. umsonst gewesen sein. leider weiß ich auch nicht was er hat.bis ich das weiß vergehen noch ein paar tage.aber ich melde mich gern bei interessierten! vielen dank

Kommentar von cyberoma
17.02.2009, 22:38

Die Preise kannst du ergoogeln durch Suche auf Webseiten von modernen Antiquariaten.

0

Meine Oma hat mir die immer aus der Zone geschickt. Waren tolle Sachen dabei, leider sind die alle weg. Bewirb dich über mein Profil als Freund und wir können privat kommunizieren.

Melde dich an bei http://www.booklooker.de, das ist ein gutbesuchter Online-Gebrauchtbuch-Markt. Dort gibt es eine excel-Vorlage (siehe Option "Offline-Eingabe"), in die du alle Bücher eintragen kannst. Es ist einfach, Anleitung zum Ausfüllen ist dabei. Die Bücher werden dann problemlos an Käufer vermittelt, gegen geringe Provision.

Meom Sohn sammelt Trompeterbübher,biete sie doch mal bei Ebay an.Letztens hat er eine Fiebel für 65 Euro bei Ebay ersteigert.Denke du wirst sie da los

stellt sie doch einfach mal bei e-bay rein, vielleicht gibt es ja Sammler, die daran Interesse haben. Ein Versuch ist es wert.

wie viel will er für ein Buch haben? bitte per Mail

Booklooker oder Ebay, diese Bücher sind inzwischen wieder gefragt.

Ich bin auch ein "Altkader" und habe viele Bücher aus DDR-Zeiten.Wenn ich Bücher übrig habe,frage ich erst in der Schulbücherei bei uns nach.Die können soetwas immer gebrauchen.

Ebay, ich vermute stark, dass das Interesse groß ist. Ich erinnere mich, dass ich meinen Zwangsumtausch immer am sinnvollsten in Bücher investiert habe. DDR-Bücher waren immer von bester Qualität.

Also ich hab teilweise erstaunliche Ergebnisse erzielt, als ich DDR-Bücher über Ebay verkauft hab. Gerade Kinderbücher, z.B. Alfon Zitterbacke, waren Klassiker, die heute gern von Eltern, die aus dem Osten kommen, für ihre eigenen Kinder gekauft werden. Für o.g. Buch habe ich in EUR mehr bekommen, als es damals in Ostmark gekostet hatte. ;)

sammler.. stell mal bei ebay rein..

http://www.tauschticket.de/c/?rec=2121970869 tauschticket ist kostenlos

Flohmarkt man ich such noch ein paar alte Kinderbücher, eins hab ich grad zurück bekommen, ist 32 Jahre alt.

ehemalige Stasibonzen - oder du verschenkst das an das DDR-Museum in Berlin

Es gibt doch noch genügend Altkader, die auf solche Erinnerungen scharf sind.

Was möchtest Du wissen?