woher weiß man ob das Hypotenuse oder kathete ist?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Hypothenuse ist die Seite, die dem rechten Winkel gegenüberliegt. Die anderen beiden Seiten heißen Kathete. Je nachdem was du brauchst, löst du deine Gleichung (zb kathete^2+anderekathete^2=hypothenuse^2) nach der gesuchten Seite auf.

Mach ihr grad auch den Satz des Pythagoras xD

Hypothenuse ist die längste Seite des Dreiecks und ist immer gegenüber vom Rechtenwinkel..

Die Katheten sind die 2 Seiten die den rechten Winkel bilden ;)

Wir haben das auch grad In Mathe und SO hat es uns unsere Lehrrer erklärt ;)

0

Katheten sind 2 Graden, zwischen denen ein rechter Winkel (90°) ist. Die Hypotenose ist die Grade die Parallel zum rechten Winkel ist.

autsch das Wort "parallel" hast du aber gerade schlimm vergewaltigt! Aber sonst stimmts

0
@guinan

und das gleich 2x eimal hier und einmal bei der ersten Antwort....

0

Katheten sind durch rechten Winkel miteinander verbunden..wenn ich mich recht erinnere

Hypotonuse ist immer die längste Seite eines Rechtwinklichen-Dreieckes ;) Kathete sind die beiden kürzeren Seiten.