Woher kommt eigentlich das Wort/Zahl "drölf"? bzw. "drölfzig"?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hat bestimmt mal jemand so dahergesagt.

Früher haben wir auch mal elfunddreißig gesagt, aber niemand wußte warum, nur aus Jux!

Eigendlich bezeichnet ''Drölf'' etwas zwischen 11 und 14 ;D.

Wird aber schon lange nich mehr verwendet und wenn man drölf sagt meint man damit meistens unendlich bzw sehr viel. wie z.b. ''ich hab schon dröflzig mal gesgat das du das nicht tun sollst.''

Damals gab es die bedeutung Drölf aber wirklich und ist nicht nur ein dahergesagter schwachsinn. XD

0

Drölf ist eine Zahl mit der sich schon Alberteinstein beschäftigt hat! Drölf/4 = π

Drölf ist eine unendliche Zahl wie π

Drölf = oo (unendlich) - 18 

Nein im erst das ist nur eine Redewendung xD

0

die Zahlen gibt es nicht, auch wenn du jetzt einen Satz konstruiert hast, wo du das eingebaut hast.

dich gibts auch nicht

1

bester Kommentar haha xD

0

Was möchtest Du wissen?