Woher kommt diese plötzliche "Atemnot" wenn jemand was brät?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mal zum Hals-Nasen-Ohren-Arzt gehen.

Ein Allergietest könnte Aufklärung bringen.

Um was für ein Gericht handelte es sich denn bzw. was für Allergene?

mfg

florendil

Hackfried 26.07.2017, 20:15

Weiß nicht, bin wohl nur allergisch auf hausstaub leicht. Sie kochte nur nudeln und hat so fleisch gebraten, aber es ist leicht angebrannt.

0
Florendil 26.07.2017, 20:16
@Hackfried

vielleicht ein Gewürz?

oder eine Zutat war nicht mehr verzehrbar

1
Florendil 26.07.2017, 20:25
@Hackfried

Dann weiß ich nicht viel weiter. Du solltest auf jeden Fall offen für einen Arztbesuch sein, um eine fachliche Meinung zu erhalten. ;)

Ich tippe jetzt auf "abgelaufene" Frischeprodukte.

Aber wie gesagt wäre ein studierter Arzt wohl besser.

mfg

Florendil

1

Das kann auch vom Rauch kommen. gerade bei Erkältungen empfindet man es anders als sonst.

Wenn ich richtig scharf Anbrate zumindest im Winter, dann räuchert das schon mal. Dann habe ich das auch. Bin aber nicht allergisch und habe auch keine Panik...

Vielleicht hast du dich auch nur reingesteigert?

Und Fleisch wird natürlich gewürzt. Ihr esst es doch nicht so.

Villeicht Angst?

Allergieteste kann man immer machen lassen. Nur worauf in diesem Fall?

Zudem du hast es ja sicherlich auch gegessen. Bei Allergie hättest du sicher was gemerkt. Gut man sagt, Allergene können bei Erhitzen verschinden.

Dann hättest du es aber immer, wenn deine Mutter Kocht.

Was möchtest Du wissen?