Woher kommt der Begriff "Himmelhund"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Ausdruck kommt tatsächlich aus der Mytologie und zwar aus dem Japanischen. Der Himmelhund (tiāngoǔ) wurde für Sonnen und Mondfinsterniss verantwortlich gemacht da man glaubte er hätte die Sonne bzw. den Mond gefressen! Ich hoffe das hilft dir weiter!

das ist super ! danke!

0

von unseren fliegern im 2ten weltgrieg, wenn einer gut im luftkampf war, war er ein himmelhund!

genau... eigentlich schon 1917 wurde dieser Begriff in einem Militärbericht zum 1. mal erwähnt gegen die Franzosen

0

In der nordischen Mythologie werden sonne und mond von zwei Wölfen gejagt, wölfe sind hundeähnlich, vielleicht kommt es daher.

Aus Tim&Struppi nicht: Da heißt es: "Alle heulende und jaulende Höllenhunde" Vielleicht von einem fluchenden katholischem Priester?