Woher bekomme ich richtige Glücksbringer her?

3 Antworten

Ich glaube nicht an Glücksbringer aber soweit ich weiß muss man sie finden, irgendwas besonderes das dir einfach auffällt und dir sagt "heb mich auf".

Meinen Glücksbringer nr. 1 hab ich gefunden, einen kleinen Kater. Nr. 2 hab ich getroffen, wörtlich, mit einem Paintball ins Gemächt. Nr. 3 hab ich gekauft, sie ist jetzt 4 jahre und immernoch ein süßer Hund^^

Laut Wikipedia ist ein Glücksbringer meist mit einem Amulett oder Talisman zu vergleichen und soll zu Glück, Wohlstand, Gesundheit und einem langen Leben verhelfen sowie Böses fernhalten.

Die Maori, die Ursiedler Neuseelands, tragen einen Schmuck, der sie mit seinen verschiedenen symbolischen Bedeutungen unterstützend durch das Leben begleiten soll.

http://www.fundinsel.de/die_symbolbedeutungen.html

Was möchtest Du wissen?