Woher bekomme ich die übersetzung zu folgendem lateinischen text?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dies alles werden wir durch drei Dinge erreichen können: durch Können, durch Nachahmung, durch Übung. Das Können ist die Voraussetzung, die einen sicheren Weg und den Sinn des Gesagten ergibt. Die Nachahmung.....

....kannst du jetzt alleine weitermachen?

wuhu die ersten 2 sätze hatte ich fast gleich,nur den Konjunktiv übersehen :D Danke!

0
@Jooo8

Danke für das Sternchen, aber wo ist da ein Konjunktiv?

0

hier hast du es =P

Der Text geht so: Alle diese Dinge möglich sein wird für drei Dinge: die Kunst des, von der Nachahmung, Ausbildung. Es ist eine Kunst, die Regeln, die einen sicheren Weg Methoden und die Theorie des Sprechens gibt. Imitation, ist, dass durch die durch genaue Methode zu sprechen angetrieben, wie einige können wir in der Lage sein werden. Ständig auf der Verwendung eines Ausübung unserer consuetudoque zu sprechen.

oha danke^^ ist die richtig?

0

weil irgendwie hört die sich sehr undeutsch an..

0

Latein seneca text

Welcher Text könnte in einer Klausur dran kommen? Es wird Auf jeden fall:

-futur 1 -hic haec hoc -qui quae qod als fragepronomen -konjunktiv Präsens

Dran kommen :)

Danke!

...zur Frage

Latein Übersetzung gesucht zu Cicero de legibus 1,18; 2,11

hallo, ich suche dringend eine übersetzung des folgenden textes:

doctissimi viri definiunt: lex est ratio summa, insita in natura, quae iubet ea quae facienda sunt, prohibetque contraria. Eadem ratio, cum est in hominis mente confirmata et perfecta, lex est. Itaque arbitrantur prudentiam esse legem, cuius ea vis sit, ut recte facere iubeat, vetet delinquere.

Inventas esse leges ad salutem civium civitatumque incolumitatem vitamque hominum quietam et beatam.

Ich danke schon mal im vorraus :P

...zur Frage

Was bedeutet der Text auf Deutsch?

Was heißt das übersetzt: Lucae opus, effigies haec est moritura Lutheri aethernam mentis exprimit ipse suae?

...zur Frage

Epistulae morales 41,2?

Hey , könnt ihr mal rüber schauen wie diese Übersetzung so ist
Das ist der original Text :
Ita dico, Lucili: sacer intra nos spiritus sedet, malorum bonorumque nostrorum observator et custos; hic prout a nobis tractatus est, ita nos ipse tractat.Bonus vero vir sine deo nemo est: an potest aliquis supra fortunam nisi ab illo adiutus exsurgere?Ille dat consilia magnifica et erecta.
In unoquoque virorum bonorum quis deus incertum est habitat deus.

...zur Frage

Kann mir jemand bei einer Latein-Übersetzung helfen?

Latein –GFS ( prima Übergangslektüre ausgabe A Lektion 7 T2 ,,gibt es Gott?")

Quaestio de natura deorum res est difficilis , sed pulcherrima. Pauci philosophi nullos deos

esse arbitrantur , nonnulli autem dubitant ,plerique deos esse dicunt. Ad quam sententiam

natura duce venimus. Qui vero deos esse dicunt, multum inter se differunt: Sunt enim

philosophi et fuerunt, qui deos res humanas minime curare censerent. Si quidem sententia

eorum vera est, quaerendum est: Qua de causa dies immortalibus ullos cultus ,honores,

preces tribuamus ? Haec enim omnia deis tribuere non debemus , nisi nos animadvertunt

nobisque aliquid tribuunt. Sunt autem alii philosophi-et hi quidem magni atque nobiles-, qui

dicant : Dei omnem mundum mente atque ratione regunt et ultro vitae hominum consulunt et

provident . vita enim hominum non casibus, sed voluntate deorum continentur. Nam dei

immortals omnia ,quae terra pariat, et tempestates caelique mutations nobis tribuunt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?