Wofür ist New Mexico genau bekannt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

The State of Enchantment - also der Staat der Verzauberung. New Mexico ist ein US-amerikanischer Bundesstaat mit einem sehr eindrucksvollen Landschaftbild. Wüsten und Halbwüsten mit rötlichem Fels, der sich vor allem im Erdmittelalter ablagerte, zeichnen dieses Bild aus. Man findet dort viele Fossilien, besonders auch von Dinosauriern. 

Außerdem ist New Mexico als Schauplatz vieler Filme, besonders Western bekannt. Im Nordosten beginnt dort die Prärie, im Westen erheben sich die Rocky Mountains. 

Vielen Serienfans dürfte New Mexico und seine größte Stadt Alburquerque auch durch die beliebte Serie "Breaking Bad" bekannt sein.

Dort fließt der Rio Grande. Es gibt dort reichlich Sand, illegale Einwanderer und Klapperschlangen. Außerdem wächst die Bevölkerung von New Mexico gewaltig. Städte wie Santa Fe oder Albuquerque werden immer interessanter.

New Mexico ist ein klassischer Swing-State, es gibt dort Erdöl und jede Menge Militärbasen und Forschungseinrichtungen. Hier wurde quasi die Atombombe erfunden.

Bekannt ist New Mexico auch für das White Sands National Monument sowie den dortigen Weltraumflughafen wo gerade das Orion-Raumschiff erforscht wird.

Ansonsten kennt man New-Mexico für den Adobe-Baustil und alte Indianer und Azteken-Ruinen.

Im Bereich Forschung ist New Mexico auch für die Z-Maschiene bekannt, die an der Entwicklung eines Kernfusionkraftwerks beitragen soll.

Für den ersten A-Bombentest (1945) und heute für das grosse Antennensystem.

Dort ist anscheinend das UFO von Roswell abgestürzt.

Es reicht, eine Frage einmal zu stellen.

Sie war einmal die grösste Stadt der Welt und zudem auch die höchstgelegene Hauptstadt eines Staates über 1 Million Einwohner.

moreblack 01.02.2017, 09:25

Du verwechselst New Mexico mit mexico city

3

Für eine eckige Staatsgrenze und für die Mauer am südlichen Rand, die demnächst gebaut werden wird.

☟ Bitte.

Was möchtest Du wissen?