Wofür brachen wir eig. Fotosynthese?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Fotosynthese ist die eigentliche Basis für alles Leben, weil sie aus Rohstoffen (Wasser + Kohlendioxid) Nährstoffe und das Rohmaterial für alle Lebensvorgänge erzeugt. Pflanzenzellen, darin gespeicherte Stärke, die Zellwände usw. sind Folgeprodukten aus Rohstoffen, die fotosynthetisch erzeugt sind. Schon mal was von der Nahrungskette gehört? An Anfang sind Einzeller, die fotosysnthetisch aktiv sind!

pflanzen nutzen die photosynthese um energie in form von glucose zu gewinnen. das ist der grund. alles andere ist nur nebeneffekt.

sie produziert sauerstoff .. aber sonst ... <--- setzt dich mal n paar minuten in einen Raum ohne sauerstoff .. dann weißt du wie sehr du sauerstoff magst

Sauerstoff ist nur das "Beiprodukt" (wie bei Menschen das CO2), der Eigentliche Sinn der Photosynthese besteht darin, aus Wasser und CO2, Kohlenhydrate, und damit "Nahrung" und Energie, für die Pflanze herzustellen.

wir brauchen die Photosyntese schon mal garnicht, Pflanzen brauchen sie. Durch Photosynthese wird vorranging nicht Sauerstoff erzeugt sondern aus Stärke wird Zucker gemacht was der Pflanze bzw. der einzelnen Pflanzenzelle als Nahrung dient. alle anderen Produkte sind nebenprodukte. Es ist auch nicht ganz richtig das Pflanzen nur Sauerstoff produzieren sie Produzieren Tagsüber Sauerstoff und abends Kohlendioxyt. die Menge des ausgeschiedenen Sauerstoff liegt aber weit aus höher als die des CO2

Was möchtest Du wissen?