Wörter oder Gegenstände mit "Au" am Anfang

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz einchach einen Aufkleber mitnehmen ^^

Oh man, da hätte ich aber auch wirklich alleine drauf kommen können.

0

hmm.augenklappe(könnte man ja basteln),ein foto vom auerhahn?,Aufzug,Auster..mhh..mehr fallen mir gerade auch nicht ein. ich persönlich würde vll ein foto vom auerhahn nehmen, ich kannte als kind schon z.b auerhähne aus "die vogelhochzeit".

Dürfen Lehrer einem Schüler sagen, dass er zum Psychologen gehen soll?

Oder ihn sogar dorthin schicken? Wegen Ritzen,Nervenzusammenbruch usw

...zur Frage

sims 2 kind von der privatschule abmelden?

kann man ein kind das bei der privatschule angemeldet ist wieder abmelden? wenn ja wie?

...zur Frage

angst vorm erwachsen werden! ich will noch kind sein!

hi, also ich bin jetz in n paar wochen 16. und ich hab risige angst davor erwachsen zu werden. ich will nicht , dass ich meine freunde verliere und ich will nicht das ich sie nicht mehr jeden morgen sehe und wir kinderquatsch machen. ich will mich nicht später fragen : wars das mit der kindheit?? hab ich sie genutzt??

ich hab kein bok später als dreißigjähriger mich zu erinnern wie es war und meine freunde dann alle 10 jahre auf so nem treffen sehen. Ich will das es so bleibt wie es ist. ich hab schon bisschen im netz recherchiert und musste bei dem gedanken dass es bald vorbei ist heulen. HILFE!!!

...zur Frage

Klassenausflug verbieten und wie protestieren?

Mein kleiner Bruder geht in die zweite Klasse und die Klasse möchte nun einen Ausflug starten, erstens soll es ins Schwimmbad, was Ich gut finde und zweitens sollen sie dann zu McDonalds essen. Was ich absolut nicht gut finde. Ich finde es absolut unverantwortlich von der Schule kleinen Kindern ein derartiges Essen zuzumuten und es gut zu reden. Mein Vater verbietet meinem Bruder bereits den Besuch und auch andere Eltern verbieteten ihren Kindern den Besuch. Das ging mittlerweile so weit das ein gutes drittel der Klasse nun den Ausflug nicht vollständig mitmachen kann. Zusammen mit den anderen Eltern machten wir den Vorschlag, dass die Kinder woanders essen können wo es Gesund und Halal ist und kein Fertig essen von Masthaltung. Doch die Schule stellt sich Diskussionen quer und daher wollen lehnen wir den Ausflug komplett ab und werden diesen aus Prinzip nicht bezahlen. Es ist auch eine Demonstrationen vor der Schule geplant und ein Kontakt an die Zeitung. Welche Möglichkeiten gibt es noch?

...zur Frage

Hilfe? Probleme in der schule mit Tochter kommt jetzt das Jugendamt?

Hallo, Ich habe da mal eine Frage, & zwar ist meine tochter 7 1/2 jahre alt und im August in die Zweite klasse gekommen, Allerdings hat meine Tochter schon seit der ersten Klasse probleme in der Schule, erst war es so das sie an Harninkontinenz Leidete, was ja schon mal recht auffällig für die Lehrer war, Mittlerweile wurde sie auf Tabletten eingestellt und das Einnäassen und Einkoten ist nur noch ganz Selten ein Problem, Allerdings ist es so das meine Tochter von anfang an zudem Auffällig in der schule war, in dem sie andere kinder Ständig Ärgerte, in dem sie immer Heimlich die anderen Kinder. Kniff, Biss oder Getreten hatte, Jetzt ist sie ja in der Zweiten klasse Gekommen, und somit auch die Probleme Massiver, Sie schlägt sich mittlerweile nur noch, jetzt sprechen die Lehrer schon von richtig Heftigen auseinander setzungen, Verprügeln, bis hin zu Strähnchen weiße haare raus reißen.. Ich muss dazu sagen das meine Tochter nicht wirklich Regeln oder Konsequenzen kannte, ich habe immer sehr viel durch gehen lassen, da ich auch vor der Schulzeit solch derartige Probleme mit ihr nie hatte, Jetzt aber wo ich gemerkt habe, das problem in der schule Verschlimmert sich, habe ich ihr direkt Konsequenzen Gesetzt, sprich, Tv Verbot, den halben tag im zimmer bleiben, und und und... auch einen Motivationsplan wo sie Punkte sammeln kann haben wir letzte woche erstellt, das ganze läuft jetzt seit Ungefähr 3 wochen, bisher erfolglos... Letzte woche kam es dann so das die Betreuerin mich Ansprach nach der schuleum 16 uhr und mir sagte das ich mich mal umschauen sollte wegen deiner Erziehungsberatung, zudem kam dann heute das ich ein eingeladen wurde von der Schulleitung die mir dann mitteilte, das wohl die klassenlehrerin sowie die Betreuerin auf sie zugegangen seien, und das wir uns wohl mal zusammen setzten müssten.. Warum und Weshalb hat sie mir aber dennoch nicht Gesagt... Jetzt weiß ich nicht so recht wie ich damit umgehen soll, und habe doch etwas angst ehrlich gesagt das die schule evtl das Jugendamt hin zu zieht, da meine tochter ja sehr Auffällig ist.. Wie soll ich mich jetzt Verhalten ? oder soll ich lieber selber zum Jugendamt gehen und denen das Problem schildern was meine Tochter in der Schule hat, oder soll ich erstmal Abwarten und weiter Konsequent bleiben und dann schauen ob sich das legt mit meiner tochter ? den immerhin besteht das problem jetzt ja fast seit 1/12 jahren in der Schule.

Liebe Grüße =)

...zur Frage

Schulische Ausbildung dabei Geld verdienen?

Ich will eine schulische Ausbildung als Kinderpflegerin machen, verdiene ich in der Zeit Geld ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?