Wo zerdrückt es mehr, im Weltraum oder am Schluss der Mariannenrinne?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

du brauchst garnicht bis ganz nach unten tauchen. du stirbst schon in wenigen hundert metern tiefe. und ich denke das tut auch am meisten weh.

im weltall herrscht kein druck... dort erfrierst du eher. außerdem fängt dein blut an zu kochen (nicht durch hitze, sondern durch den nicht vorhandenen druck).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Weltraum bist du einem Vakuum ausgesetzt, also einem Unterdruck von 1 bar. Das ist weniger Druckunterschied als ein Luftballon hat. Das überlebt man mühelos mehrere Sekunden, ungefähr solange, bis man atmen muss.

Der extreme Überdruck in großer Tiefe hingegen würde sofort tödlich sein. Der Marianengraben ist etwa 11km tief. Pro zehn Meter Wassertiefe steigt der Druck um 1 bar. Auf dem Grund des Marianengrabens herrscht also ein Druck von etwa tausend bar.

Im Vakuum: Druckunterschied zu normal => 1 bar.

Am Grund des Marianengraben: Druckunterschied zu normal => 1000 bar.

Am Grund des Marianengraben würdest du augenblicklich zerquetscht.

Im Vakuum würde nichts weiter passieren, und nein, man würde nicht "explodieren", da es nur 1bar Druckunterschied ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kalippo314
05.04.2016, 14:52

Ich denke kleinere Blutgefäße wie in den Augen würde das Vakuum platzen lassen.

0

Ohne technische Hilfsmittel (Taucheranzug, Raumanzug) kommst Du an keinem der unwirtlichen Orte an. Unbewehrt würdest Du in der Meerestiefe schnell erdrückt, im Weltraum schnell zerrissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im mariannengraben😄

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Weltall zedrückst du nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähhhm Marienengraben nicht Rinne....

Und Im Weltraum zerdrückt dich nichts dort wirst du asueinander gerissen wenn schon den schon doch eher gefrierst du vorher so das du als menschliches Eis durch das Weltall flieghst.

Also im Mariennengraben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?