Wo wird Witcher 3 - Blood and Wine, zeitlich angesiedelt sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie auch die erste Erweiterung Heart of Stone orientiert sich der DLC an den höherstufigen Charakteren, die das Hauptspiel bereits durchgespielt haben oder zumindest kurz davor standen.

Da Blood and Wine in einem komplett neuen Gebiet spielt, unabhängig von den Landschaften des Hauptspiels, ist die zeitliche Einordnung im Grunde irrelevant. Ob CD Project Red in Gesprächen darauf Bezug nimmt, ist bislang nicht bekannt. Da das DLC aber den Abschluss der Geralt-Saga markiert, darf man davon ausgehen dass es Bezug nehmend oder nicht, auf die Ereignisse nach dem Hauptspiel angedacht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peace1287
21.05.2016, 11:04

Ja das denk ich mir auch. Aber Stellung haben sie bislang nicht dazu genommen? 

Klingt für manche vielleicht dumm. Aber ich als RPG Spieler achte auf solche Details. Und wenn Blood and Wine für Geralt DIE Herausforderung seines Lebens werden soll, dann würde ich es unlogisch finden, wenn es zeitlich irgendwo dazwischen wäre... 

0

Stimme da Limearts zu..

Aber schau mal bei der Gamestar auf YouTube. Da war ein deutscher Entwickler von CD project zu Gast und hat solche Fragen beantwortet;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?