Wo schwimmt nach längere Zeit das Öl?

5 Antworten

Benzin ist für Öl ein Lösungsmittel. Daher entmischt sich nichts. Anders wäre es mit Wasser. Du hättest bestenfalls eine Emulsion und die entmischt sich mit der Zeit. Öl ist leichter und sammelt sich oben.

auch nicht wenn das Benzin mit öl jetzt so 4 Monate unberührt im Moped drinnen ist?

0

Kommt aufs Öl an. Das mit der höheren Dichte ist unten. Wenn die Dichte annähernd gleich ist, vermischen sich die Flüssigkeiten.

Es vermischt sich und entmischt sich nicht mehr, denn sonst wäre das Zweitaktgemisch für Mopeds nicht langzeittauglich gewesen, oder für den Trabi. Benzin und Öl sind beide lipophil, hydrophob. Das verwundert ja nicht, weil beide aus Erdöl gemacht sind.

Fett und Öl schwimmen Immer oben.

Das bleibt gemischt.

Was möchtest Du wissen?