Wo liegt der Unterschied zwischen einem Alkan und einem Alkyl?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du ein Alkan nimmst und ein Wasserstoffatom entfernst, hast du ein Alkyl. Alkyle haben also ein freies Elektron.

Der Aufbau sowie sämmtliche Eigenschaften, wie

zb. die Summenformel:

Alkan: Cn H2n+2 Alkyl : Cn H2n+1

Oder der Reaktivität mit andern Stoffen, so wird ein Alkan auf grund seiner bereits bestehendem Edegaszustand nicht so Reaktiv wie ein Alkyl

Was möchtest Du wissen?