Wo kriege ich Lebendfutter?

5 Antworten

Also wenn du eine Babyschlange hast würde ich fürs Erste auf Frostfutter zurückgreifen, weiß aber nicht wielange. Dann zum Lebendfutter: Ich glaube nicht, dass dir eine Tierhandlung auch nur eine Maus verkauft, wenn du sagst, die sei für eine Schlange ;) Brauchst ja eh nur Eine die Woche. Dann gehst du halt in den Laden und suchst dir vllt. zwei Mäuse mit der passenden größe aus und gut ist :) Einmal wär mir neu, dass man privat (!!!) nicht lebend füttern darf und zum Anderen: Wo kein Kläger, da kein Richter :P Laut Gesetz bin ich verpflichtet, meine Tiere artgerecht unterzubringen, zu pflegen und zu ernähren. Und wenn die Schlange keine toten Tiere frißt? Soll sie dann verhungern? Mach wie du es für richtig hälst. Ordentlich abgeschweift xD Zur Not gehst du halt mal in ein Reptiliengeschäft und fragst nach oder rufst an. Dein Thread ist zwar schon ein halbes Jahr alt, aber vllt hilft mein Kommentar ja doch noch jemandem :)

Hallo wenn Interesse besteht verkaufe Degubabys als Lebendfutter. Oder bei bedarf auch Frostfutter . Kontaktieren mich doch unter Kalle.Family @freenet.de

Selber züchten, denke daran, dass es verboten ist!

Sind Schlangen als Haustiere gefährlich?

Sind Schlangen aus dem Tiergeschäft gefährlich?

Werden bei denen das Gift nicht entfernt?

Wenn so 'ne Schlange "sicher" wäre, gäbe es ja keinen Grund Angst vor Schlangen als Haustiere zu halten, oder? (Außer wenn man allgemein Angst vor Schlangen hat)

...zur Frage

Lebendfutter bei Schlangenhaltung!

hey, ich habe mich lange mit dem Thema Schlangenfütterung beschäftigt ,nicht weil ich Schlangen halte(ich bewundere sie zwar aber gruselig sind sie schon=) ) ,sondern weil ich vor habe Schlangenfutter zu züchten(klar lese ich mich rein und so ; immerhin plane und lese ich mich schon 1 Jahr vorher hinein!). Da ich natürlich wissen möchte ob es für meine Abgabetiere dann ein schneller Tod ist von einer Schlange gefressen zu werden. Viele Nagermenschen sagen ja es wäre Quälerei die Tiere den SChlangen vorzuhalten. meine Meinung ist eine ganz andere! ich finde Tiere töten viel schneller und schmerzloser als WIR ! ein Biss oder Würge"griff" und das Mäuschen ist tot. nebenbei: ich mussst mal ein Praktikum bei einer bekannten Zooladenkette machen und kann sagen Frostfutter und kein schneller ToD. ich sollte die Mäuebabys(schon 4 Wochen alt) in einer Kiste in eine Gefrieranlage stecken. als die Verkäuferin alles geprüft hatte, hat sie das Teil angeschmissen . nach 3 Minuten hörte man noch Gepiepse. und bei den Ratten noch SCHREIE! Also liege ich jetzt richtig wenn ich sage Mäuse leiden als "Lebendfutter" nicht ??? Lg Rebeca

...zur Frage

Was fressen kleine mini schlangen?

Wollte mir eine schlange holen, aber können kleine mini schlangen mäuse fressen? Ich glaube nicht das die maus irgendwie reinpasst Danke

...zur Frage

Gibt es Schlangen die keine Mäuse fressen?

Hallo,ich finde Schlangen total spannend und würde gerne eine haben.Leider habe ich ein Problem nämlich: ich kann keine Mäuse(Ratten) verfüttern. Gibt es Schlangen die Insekten o. ä. fressen?

...zur Frage

Kann man gefangene Hausmäuse als Lebendfutter nutzen?

Frage steht im Titel.

Für z.B. Schlangen

Dazu ist zu sagen, dass sie bei mir regelmäßig in die Wohnung kommen und ich sie loswerden möchte. Alternativ kann ich sie auch selber töten, ist aber wenig sinnig wenn man diese noch verfüttern könnte.

...zur Frage

kornnatter lebendfutter geben warum?

was sind eigentlich die Vorteile wenn man kornnatter lebende mäuse gibt? auser das es mansche Idioten spass macht da zu zuschauen wie die kornnatter das kleine tier umbringt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?