Wo kann man nicht getragene Klamotten verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo :)

Ebay-Kleinanzeigen ist mMn eine sehr gute Option ----------> du hast 'nen riesiges Einzugsgebiet/Publikum, kannst kostenlos inserieren & bis zu 15 Fotos pro Inserat hochladen. Da sollte man eig. alles, was noch gut erhaltn ist, zu einem fairen Preis verkaufen können :) Man muss allerdings Registriert sein!

KLeiderkreisel ist natürlich auch immer wieder eine dankbare Adresse! Hoffe ich konnte dir helfen..!

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es mal bei Mädchenflohmarkt. Da bin ich auch und habe einiges Verkauft. Versandkosten muss der Käufer zahlen und den Versandschein kannst du dir bequem ausdrucken. Man kann auch neue Ware anbieten. Ich glaube pro Verkauf, wird noch 10% abgezogen. Aber das ist nicht viel. Da bekommst du immernoch genügend raus.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleiderkreisel ist super

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?