Wo kann man Farbratten kaufen (in Dresden)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi du,

ich rate vom Kauf von Farbratten generell ab. Die meisten sind einfach nur wie Wegwerfprodukte schnell und unsachgemäß produziert. Das merkt man den Ratten auch an! Sie sind oft sehr scheu, manche sogar bissig. Durch die mangelnde Auslese kommen leider auch gesundheitliche Probleme wie Tumore und Atemwegserkrankungen gehäuft vor.

Ein großes Problem beim simplen Einkauf ist auch, dass Rattengeschlechter bei Jungtieren ein wenig Sensibilität in der Feststellung benötigen. Das besitzen viele Zoofachhändler nicht. Das Ende vom Lied sind ungewollte Würfe on mass.

Du hast reichlich Tierheime in deiner Umgebung. Ruf an und erkundige dich, ob es nicht jemand passendes für dich gibt. Leider haben Tierheime durch schwangere Ratten oft auch Jungtiere bei sich, wobei ich für Anfänger eh ältere Tiere empfehle. Oftmals bieten Tierheime auch Hilfe durch Privatvermittlungen an oder kennen Notfallhelfer für ihre Region.

Ansonsten gibt es reichlich Ratten-Notfallvermittlungsseiten und Foren im Netz.

rattenforum.de

ratteneck.eu

rattentreffpunkt.de

rattenzauber.de

ratten-notfall-vermittlungshilfe.npage.de/

rattenbande.com

vdrd.de

Je nach Region kannst du auch hier mal reinschauen, einige bieten Mitfahrgelegenheiten:

rattenfreunde-nuernberg.de

das-tierhausi.de

muenchner-notfelle.de

rattennothilfe.de

ratten-in-not.de

ratten-asyl.de

pseudoerbse.de/rattigesnordhessen

rat-nose.de/notfaelle.htm

Sollte dir das nicht zusagen, findest du hier eine Liste mit allen wichtigen Aspekten für einen wirklich gewissenhaften Züchter:

http://farbrattengenetik.de.tl/Rattenkauf.htm

Was möchtest Du wissen?