Wo kann man am besten autark leben (selbst versorgen)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kannst ja auf dem Globus gucken:

Süd-Spanien, evtl. noch Süd-Frankreich, Portugal,Italien, 

Kalifornien, Arizona, New Mexico

Neuseeland, Australien

In manchen ist es zwar kälter als 10 Grand sollte aber noch ok sein 

Ich lebe selber auf einem Bauernhof und ich sag dir das ist ganz schön aufwendig was anzubauen. Ein Mensch braucht etwa 2,4 ha im Jahr für sein Essen (die Zahl stammt aus einer Lw. Zeitschrift). Alleine das Land in Deutschland, je nach Qualität des Landes ist etwa 100.000 Euro alleine für 2,4ha Land wert, wenn du dann noch Bio anbauen willst, brauchst du fast das doppelte an Land. Dazu kommt noch das du das nicht einfach mit der Hand anbauen kannst. Du bräuchtest zumindest kleinere Maschinen. 

Hm, vielleicht in Italien obwohl es dort glaub ich auch im Winter kalt werden kann.

Was möchtest Du wissen?