Wo kann ich meine Tape s hin schicken?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als erstes würde ich mir mehrere Meinungen einholen. Da ich selber Musik mache ( ich habe das Glück ein Tonstudio zu besitzen :-) ) weiß ich das viele von sich überzeugt sind was auch gut ist. Doch leider kann man solche stimmen nicht immer verwerten. DAs soll jetzt auf keinen Fall beleidigend wirken ich lege dir nur die Fakten auf den Tisch. Falls du dann Zusprüche für dein Talent geerntet hast würde ich mich mal im Interent umschauen. Es gibt viele kleine Privatstudios bei denen du deine Lieder aufnehmen lassen kannst und somit ein Demotape , diese kosten dann auch nicht so viel wie große profesionelle Studios. Ich verlange z.B. für eine Stunde 30.- € Der nächste Schritt wäre es an größere Labels zu schicken; gib einfach mal bei google Musiklabels ein dann wirst du einige finden. Wenn deine Musik gut ist wird man sie produzieren. Einige Zeit späterf werden dann Manager aufmerksam die sich dir dann annehmen die verhandeln dann mit größeren Firmen usw..... und so steigt man auf. Natürlich ist es auch wichtig Werbung für sich zu machen denn sonst funktioniert das Ganze nicht.

Im übrigen hat sie gegen die Popstars und DSDS Leute einen riesigen Vorteil, denn sie hat eigene Lieder.

Stell auf youtube oder ähnlichen plattformen. wenn du wirklich gut bist wird sich das bemerkbar machen.

Was möchtest Du wissen?