Wo ist der Unterschied Zwischen Gradmaß und Bogenmaß?

4 Antworten

Gradmaß bezeichnet die Einheit eines Einheitskreises. Er hat gewöhnlich 360° für eine Umdrehung, 400° sogenannte Neugrad. (also eine Drehung wird in 360 oder 400 Teile unterteilt. Das Bogenmaß bezeichnet den Winkel der auf einem solchen Kreis eine gegebene Länge beschreibt. Während das Gradmaß sich also auf eine ganze Umdrehung bezieht, bezieht sich das Bogenmaß auf einen bestimmten Winkel.

Beim Gradmaß ist eine volle Umdrehung 360 Grad. Beim Bogenmaß ist der Wert für einen vollen Kreis 2* pi also ca. 6,2831853...

Hier kannst Du Dich informieren und nachlesen: http://www.mathe1.de/mathematikbuch/geometrie_formelnkgb_124.htm

http://www.mathe1.de/mathematikbuch/geometrie_formelnkgb_124.htm --- hier ist mal was Allgemeines dazu.

Was möchtest Du wissen?