Wo ist das umgedrehte Fragezeichen auf der Tastatur?

9 Antworten

Die Tastenkombination ist Alt + 0191, du kannst es aber auch einfach kopieren und einfügen - à la Guttenberg ;)

¿

Und nur zur Info: Das umgedrehte Fragezeichen ist nicht bloß dazu da, um Smileys zu machen :P

Beispielsweise im Spanischen setzt man bei einer Frage nicht bloß ein Fragezeichen ans Ende des Satzes, sondern auch das ¿ and den Anfang. Das sieht dann z.B. so aus:

¿A donde fue el pasado que no volvera?

Ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

Das kopfstehende Fragezeichen gibt es meines Wissens nur auf den Tastaturen im spanischen Sprachraum. Man kann das Zeichen aber mit diversen Tricks erzeugen. Unter Windows kann man z.B. folgendermassen vorgehen:

Programs -> Accessories -> System Tools -> Character Map

oder im deutschen Windows:

Programme - Zubehör - ...

Da kann man sogar kyrillische und arabische Zeichen auswählen.

Mit Copy/Paste oder mit dem in der rechten unteren Ecke angegebenen Character Code überträgt man das gewünschte Zeichen in einen beliebigen Text, vorausgesetzt, der gerade aktive Character Set kann dieses Zeichen darstellen.

¿Alles klar?

Selbstverständlich! :-) Probiere es gleich mal aus. Danke und gute Nacht.

1

Die Tastenkombination Alt-Strg-Grostellungstaste und dann das ? Klappt aber nicht in allen Programmen - hier z.B. nicht, aber in Word.

Klasse, viiieeelen Dank!!

0

hm, bei mir funzt es bei micro-word net-.-

0

zu finden unter:

Start>Programme>Zubehör>Systemprogramme> Zeichentabelle.

Klasse !!! Vielen , Vielen Dank -> Bin nämlich Nachhilfelehrer in Spanisch und muss momentan viele Tests und Arbeiten auf dem Computer erstellen und musste bisher immer diese Zeichen aus dem Internet ("Wikipedia") kopieren, aber kann jetzt bei Word diese Klasse Information nutzen !

Nochmals Vielen Dank !

Gruß SSi

Was möchtest Du wissen?