vielleicht wollen sie damit ihre Unabhängigkeit demonstrieren. Rebellisch sein, das wird doch unter Jugendlichen ganz groß geschrieben.

Die Regel in der Gesellschaft ist, sämtliche Körperflüssigkeiten BEI sich zu behalten. Schau se dir an. Pinkeln ganz cool an irgendeine Hausecke, spucken aufn Boden... Meine Theorie seh ich bestätigt=)

Rebellion gegen Gesellschaftsregeln.

...zur Antwort
ich habe schlechte Erfahrungen mit Ebay

schon ziemlich viele^^ sogar organisiert ist schon untergekommen, also im großen Stile wurden die Kunden von dem werten Herrn Verkäufer beschi...en. Er war schlau genug, sich vorher (mit dem Geld) aus dem Staub zu machen. Bankkonto und Co. waren rechtzeitig geschlossen worden. Möge er ein schönes Leben auf Hawai führen>:-O

Und solche Leute, die behaupten, sie hätten das Paket schon logeschickt und Co. wirds immer geben. Umgekehrt isses mir auch schon untergekommen^^. Da bestand eine Käuferin darauf, dass ein ziemlich wertvolles Paket nicht da sei, und ich sie betrogen hätte. Sie hatte durch ein (für sie) glücklichen Zufall das ganze für nen Euro gekauft, also für sie echt kein Ding. Ich hab ihr dann die Versandkosten wiedererstattet, wenngleich ich denke, dass sie einfach sehen wollte, wie weit sie gehen kann. Nundenn, das Ganz war nicht nur ein Minusgeschäft, nein, die Dame gab dann auch noch ne Negativbewertung ab.... unglaublich dreist.

...zur Antwort
aus ethisch/moralischen Gründen

Hauptsächlich, weil ich Tiere als dem Menschen mindestens gleichwertig betrachte und damit die Misshandlung und Ausnutzung der Tiere unakzeptierbar wird. Tiere sind nicht dazu da, UNSERE Bedürfnisse zu befriedigen. Deshalb meide ich Tierprodukte.

Schmecken würde es theoretisch schon, das Wissen über den Hintergrund würde mir den Appetit aber verderben (wer äße denn munter weiter, wenn er vor einem Schnitzel lecker gerwürztem Menschenfleisch säße und das nach ein paar Minuten erfährt?).

...zur Antwort
Nutella nur pur aufs Brot

esse keine Nutella, aber würde ich sie essen, wäre Margarine ein absolutes NO-GO! Überhaupt verwende ich keine Margarine, schon gar keine Butter (und das nicht wegen des "CHOLESTERIN"-Gehaltes, sondern wegen des Tierprodukts)

...zur Antwort

Mit unserem Sinnen können wir nur eine sehr geringe Breite an Wellenlängen (oder wie heißen die Dinger?) interpretieren... unsere Augen verarbeiten 380 bis 780 nm Wellenlänge zum Beispiel zu unterschiedlichen Farben.

Bei Wiki habe ich mal mehr durch Zufall folgendes in Worte gefasst gefunden:

"Gelerntes wird zu Wissen. Wenn ich es gelernt habe, kann ich ein Elektron in einer Nebelkammer wahrnehmen. Bei einer bestimmten Bewegung des Barometers kann ich, wenn ich es gelernt habe, wahrnehmen, dass das Wetter sich ändert. Wenn ich es gelernt habe, kann ich einen Porsche wahrnehmen."

Sprich, man könnte eigentlich alles wahrnehmen - man muss es nur lernen.

Einfaches Beispiel: Nur wenige Menschen können ihren kleinen Zeh bewegen, ohne dass sich die anderen mit bewegen. Sie wissen nicht, an welchen Muskel sie welchen Befehl geben sollen. Sie wissen nicht, worauf sie achten wollen.

Und auch wenn diese Menschen diesen Zeh nicht zu benutzen wissen, gibt es ihn und seinen Muskel eben doch.

Manchmal kann man es sich selbst beibringen... vieeel Zeit in ein sinnloses Unterfangen investieren (wozu ist es nutze, dass ich inzwischen drei Zehen einzeln bewegen kann???).

Und manchmal kriegt man es nicht raus. Es gibt Tage, da kann ich dir sagen, ob die Taschenlampe, die du hinter meinem Rücken hälst, angeschaltet ist oder nicht. Ich hab zufällig gelernt, was mir diese (ziemlich unnütze) Erkenntnis geben kann.

Es gibt Tage.... da kann ich... Sturm zu Stille machen. (ja, ich weiß, dass sowas nicht möglich sein sollte... ist es aber!)

Es gibt Tage, da kann ich mit Tieren sprechen - manchmal verliere ich aber eben wieder diese seidenen Faden der erweiterten Sinneswahrnehmung, wie Bindfäden im Wasser.

Und sie wiederzufinden... ist wie ein Neubeginn der Entdeckung unsere Sinne.

...zur Antwort

ich denke, böse Menschen sind einfach nur Menschen mit einer unerfüllten Sehnsucht.

Ich denke, tief im Inneren sehnen sie sich nach was ganz anderem, da sie aber das nicht erreichen können, kompensieren sie den Frust durch "Bösartigkeit".

...zur Antwort

Wenn du wegen eines Verlusts o.ä. weinen musste, würd ich mir gerade das Verkneifen unbedingt verkneifen!! Es gibt nicht schlimmeres für die Seele. Durch das Wegdrücken verschiebst du zwar dann den Seelenschmerz von deiner Oberfläche, aber er gelangt dadurch in dein Herz.

Und Herzschmerz ist (neben Zahnschmerzen^^) der schlimmste und einer der andauerndsten Schmerzen überhaupt.

Grundsätzlich: Heul, wenn dir nach Heulen ist!

Bist du gerade am Arbeitsplatz, gönn dir ein paar Minuten Ruhe in einem ruhigen Raum!

...zur Antwort