Wo gibt es die besten Bettelarmbänder zu kaufen?

5 Antworten

Hab da einen Tipp, wo man diverses (fast alles gratis) bekommt. Ich bin Mitglied einer Tauschbörse, wo nicht mit Geld, sondern Tickets bezahlt wird. Kostet nur Porto für den Versender, und pro Teil für den Empfänger 49 ct., was an die Börse selbst geht., Alles ist gratis, auch die Homepage, die man bekommt, keine hinterhältige Abzocke, alles ist seriös.Dort kann man Bücher, Filme, Spiele, Kleidung, Schmuck, Bastelmaterial und vieles mehr erstehen, auch Piercings. Wenn man bei einem Anbieter mehrere Teile anfordert, dann können diese auch in ein Ticket zusammengefaßt werden, also nur 1 x 49Ct. Kaufen kann man nicht, man braucht unbedingt Tickets. Diese bekommt man gutgeschrieben, wenn ein anderer bei einem anfordert. Habe da schon vieles, was ich doppelt hatte oder nicht mehr brauchte, aber gut erhalten war eingesetzt und für die dafür erhaltenen Tickets mir Sachen ertauscht, die ich lieber mochte. Man kann bei jedem tauschen, nicht nur gegenseitig. Man hat auch keinerlei Verpflichtungen, kann jederzeit austreten etc. Damit Du anfangen kannst zu tauschen, melde Dich bitte über diesen Link an: www.tauschticket.de/gutschein=3031970967. Schmuck wird da viel angeboten, manchmal auch neu und viele Bettelarmbänder und Einzelnteile, wenn man sie sich selbst zusammenstellen möchte. Da die Mitgliedschaft kostenlos ist, geht man kein finanzielles Risiko ein. Ich würde es versuchen.

Wenn du etwas Teures nehmen willst kannst du zu Pandora oder Thomas Sabo greifen. Von diesen beiden ziemlich teuren Marken gibt es aber auch "Nachahmer", die im Prinzip genauso aussehen. Die gibt es in meiner Stadt in kleineren Schmuckgeschäften in den Seitenstraßen oder auch auf der Travemünder Woche/ Kieler Woche.

Hier wäre auch noch eine Idee: http://www.lacadena.de/Damen-Schmuck/Charmschmuck/Bettelarmbaender:::16277.html

Was möchtest Du wissen?