Ist mein Armband aus echtem Silber?

8 Antworten

Pandora ist eine Schmuckidee um eine neue Linie zu schaffen. Viele neigen ja dazu, das zu wollen, was gerade "in", dabei meine ich, man solle das kaufen oder wünschen, was einem gefällt und zu einem paßt.

Wenn Du nach Silber fragst, gehe ich davon aus, daß Du e ch t e s Silber meinst und nicht Metalle, die nur so aussehen, gibt es ja zu Hauf.

Echtes Silber m u s s so gestempelt sein: 800 oder 825 oder 835 oder 900 oder 925 (auch als Sterlingsilber bezeichnet) oder 950.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich glaube, du machst dir Illusionen, was den Silberpreis betrifft. Silber hat heute einen sehr niedrigen Wert. Bei Pandora bezahlst du das Label, nicht das Material.

Ob Pandora "berühmt" ist, kann ich dir nicht sagen, aber in der Regel ist das Silber. Wird etwas überteuert gehandelt, ist nichts besonderes, aber auch kein Modeschmuck. Schau mal nach der Punze (aufgedruckt aufs Silber, da steht der Silbergehalt)

Zuerst musst du das Volumen bestimmen. das geht ja ganz einfach in einem Messbecher voller Wasser wo die siehst wie viel Wasser vom Armband verdrängt wird in Milliliter.

Dann wiegst du das Armband auf einer Briefwaage.

Aus Volumen und Gewicht rechnest du die Dichte aus und die sollte bei 10,5 liegen. Eisen hat nur 7,9.

Schaue doch mal ob an dem Armband ein Stempel eingraviert ist dann ist es echt, wenn nicht ist es wahrscheinlich ein Fake !

Was möchtest Du wissen?