Wo findet man die meisten pfandflaschen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im Stadion. Viele schmuggeln trotz Sicherheitskontrollen ihre eigenen Getränke rein, weil sie sich nicht die teuren Getränke vor Ort kaufen wollen. Eine gute Alternative sind auch die Becher im Stadion. Es gibt meist ein Becherpfand von 1-2 Euro pro Stück.

Im Park oder am See findet man auch viele Flaschen, insbesondere nach Events. Du kannst auch an Bushaltestellen Glück haben. Viele schmeissen da ihre offenen Dosen weg, weil sie diese nicht mit in den Bus nehmen dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Besten wäre es bei oder nach einer Veranstaltung z.B. Dult/Kirmes.

Sonst immer wieder mal in Supermärkten in dem Mülleimer neben dem Pfandautomaten nachsehen. Da gibt es auch immer wieder Leute die Flaschen reinwerfen weil der Automat sie nicht nimmt.

An der Kasse jedoch nehmen sie die Flasche und Du bekommst das Geld dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aymanae
11.10.2016, 13:59

Danke endlich eine gute Antwort

0

Ich schätze in den Supermärkten, hinter den pfandflaschenaufomaten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cokedose
11.10.2016, 19:38

Vollkommen korrekte Antwort.

Allerdings in den Zählzentren wo die nicht kompaktierten Flaschen hingeschickt werden gibt es noch mehr. Oder bei den Recyclingfirmen wo die kompaktierten Gebinde hingehen.

0

Beim Nachbarn im Keller! Ansonsten sind Orte gut, wo eine leere Flasche nur eine Belastung darstellt. Wenn man einkaufen möchte, Durst hat, sich eben eine Flasche oder Dose kauft und diese dann nicht mit rumschleppen möchte, um eben die paar Cent zu kassieren. Wofür brauchst Du Geld und über welche Summe reden wir? Bist Du körperlich fit und in welcher Gegend wohnst Du und wie alt bist Du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aymanae
11.10.2016, 13:59

Bin 15 und fit

0

Was möchtest Du wissen?