Wo finden wir Hilfe für Eltern von jungen, schwierigen Erwachsenen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Jugendamt bietet in solchen Fällen psychologische Therapien bei einer familienpsychologin an, bespricht mit euch die Situation und zeigt euch die Möglichkeiten... Es ist nicht leicht auch wirklich Hilfe anzunehmen, da man sich oft "anders" vorkommt weil man Hilfe im Jugendamt sucht, wo man doch froh sein sollte dass das problemkind schon außer Haus ist, zumindest bekommt man oft das Gefühl vermittelt, dass man nicht richtig im Kopf ist und manchmal bekommt man das Gefühl, dass man selbst Schuld an dem ganzen ist... Darauf solltet ihr euch einstellen... Es ist kein leichter weg auch alles richtig machen zu wollen...

Was möchtest Du wissen?