Wo finde ich meine SIM - Nummer?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Nummer der SIM-Karte ist einfach der Rückseite der SIM zu entnehmen.

Ggf. ist sie dort gekürzt und es fehlen die ersten 6 Ziffern. Diese sind je nach Anbieter immer dieselben und werden daher aus Platzmangel z.B. auf Nano-SIM-Karten weggelassen. 

Die 6 Zahlen stehen für die Art des Chips (Telekommunikation = 89), das Land (Deutschland = 49) und die Kennung des Betreibers (o2 = 22, E-Plus = 21, etc.). 

Wenn deine Karte mal gestanzt wurde und die Nummer daher nicht mehr lesbar ist, oder du die Karte verloren hast, kannst du die Karte entweder über deinen Anbieter in Erfahrung bringen, oder in den Unterlagen nachlesen, mit denen dir die SIM damals zugestellt wurde.

Viele Grüße, Dörte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tu, was du nicht lassen kannst!

Die SIM-Karten-Nr. steht auch auf der SIM-Karte drauf und besteht aus einer 12stelligen Zahlenfolge!

Auf der Karte steht sie in folgendem Format:

000xx-x-xxxxx-x

Beispiel: 00079-4-41298-3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXDarkDogXx
20.02.2011, 09:45

na nu musst du mich aber auch aufklären, wass an Blau.de so schlimm ist ^^

0

Ich hab neulich auch meine SIM-Kartennummer suchen müssen. Hier ein Tipp, wies einfacher geht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel steht sie auch auf der SIM-Karte.

Der Wechsel unter Mitnahme der Rufnummer klappt auch, wenn Du nur die eigene Nummer angibst, vom neuen Anbieter bekommst Du so wie so eine neue Karte.

Falls der neue Anbieter Probleme macht, schau mal unter www.simyo.de .

Dort klappt alles zuverlässig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?