Blau Simkarten Freischaltung Rückgängig machen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Rufnummernmitnahme wird erst dann gemacht, wenn dem alten Anbieter dieser Wunsch mitgeteilt wird. Bei gekündigten Verträgen reicht ein Anruf zur Hotline, bei einer Prepaidkarte ist ein Zusenden einer "Verzichtserklärung" notwendig und das Bezahlen (je nach Anbieter) von 25 oder 30 Euro nötig. Ohne diese Voraussetzung ist es also nicht zu einer Rufnummernmitnahme / Portierung gekommen. Die Blau Simkarte ist dann nach Freischaltung nur mit der beigefügten Rufnummer nutzbar. Eine Rücknahme der Prepaidkarte ist nicht möglich.

Was möchtest Du wissen?