Wo entsorge ich die alte Katzentoilette?

6 Antworten

Wenn das Katzenklo noch voll in Ordnung ist, dann gut abwaschen und in die Kleinanzeigen zum Abholen einstellen, oder ganz dreist einfach auf die Straße stellen mit einem Schild dran das wer möchte, die Toilette für seine (evtl. neue Katze) einfach mitnehmen darf.

Bei örtlichen Tierheimen, oder bei Tierärzten nachfragen, bzw. an deren "Schwarzen Brettern" aushängen. Dasselbe geht auch oft in Supermärkten.

Alles das ist besser als etwas noch gut funktionierendes weg-zuwerfen und die Umwelt belasten.

sperrmüll oder wenn du platz beim restmüll hast, dorthinein! ein katzenklo ist KEINE leichtverpackung und ein grüner punkt ist auch nicht drauf.

Wenn das Katzenklo noch voll in Ordnung ist, dann gut abwaschen und in die Kleinanzeigen zum Abholen einstellen, oder ganz dreist einfach auf die Straße stellen mit einem Schild dran das wer möchte, die Toilette für seine (evtl. neue Katze) einfach mitnehmen darf.

Beim örtlichen Tierheimen, oder bei Tierärzten, nachfragen bzw. an deren "Schwarzen Brettern" aushängen. Dasselbe geht auch oft in Supermärkten.

Alles das ist besser als wegwerfen und die Umwelt belasten.

Du kannst es in den Wertstoffsck werfen, wenn es kein "Gelber-Sack" ist. Du könntest das Ganze aber auch mit den Sperrmüll entsorgen.

Sorry Leute - Wertstoffsack ist falsch. (Es sei denn, die Katzentoilette hat ein eingeprägtes Recyclingzeichen, das für die Abholer gut sichtbar ist). Unsere alte wurde mit dem roten Reklamationsaufkleber (Was alles nnicht in den gelben Sack darf)liegengelassen. Der Sperrmüll hat die dann aber ohne Probleme mitgenommen.

Die Erfahrung kann ich nur bestätigen...

0

Was möchtest Du wissen?