Wo entsorge ich alte Britta-Filter?

4 Antworten

Ich denke, der Hausmüll ist in diesem Fall der richtige Ort. Du könntest dir natürlich auch die Mühe machen, bei Britta nach alternativen Rückgabemöglichkeiten anzufragen - vielleicht recyclen die das Material im Filter.

So einfach können Sie die Umwelt schützen

  1. Sammeln Sie mindestens 6 MAXTRA oder Classic Kartuschen.
  2. Rufen Sie den BRITA Verbraucher- Service unter der kostenfreien Nummer 0800 – 500 19 19 an und bestellen Sie sich ein Retouren-Label.
  3. Packen Sie die Kartuschen in den Lieferkarton (oder einen beliebigen Karton) und kleben Sie das Retourenlabel auf.
  4. Einfach das Paket zur Post bringen – BRITA übernimmt das Porto.
  5. Die Kartuschen werden bei BRITA recycelt.

Soweit ich weiss, ist der Hausmüll kein Problem. Jedenfalls steht auf dre Verpackung kein Warnhinweis. Es sind in dem Sinne ja keine giftigen Stoffe enthalten. Also ich habe ihn bis jetzt immer in den Hausmüll geschmissen.

Wir haben die immer da abgegeben, wo wir die neuen gekauft haben, die müssen die zurücknehmen. Jetzt brauchen wir glücklicherweise keine mehr.

sorry, nicht richtig gelesen!

0

Das zurücknehmen ist eine freiwillige Sache. Und mein Verbrauchermarkt nimmt die alten nicht mehr, weil das zu viel Aufwand ist.

0

Was möchtest Du wissen?