Wo bekommt man "Schallkanone" / "super sonic weapon"

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Selber basteln - nimm einen oder mehrere Piezo Treiber und montiere sie mittig in einem großen Parabolspiegel (kein Offset), so daß der Brennpunkt auf dem Balkon deiner Nachbarn liegt.

Mit Druckluft ließe sich auch etwas erreichen. Dafür müsstest du dir aber erst mal ein paar Teile von einer Dreherei anfertigen lassen.

Um Schallwellen zu bündeln muss der Durchmesser der schallabstrahlenden Fläche im Verhältnis zur Wellenlänge der Frequenz eine gewisse Größe besitzen. Den genauen Faktor ab dem ein Bündelungseffekt eintritt, weiß ich jetzt nicht mehr. Mit einem 1800mm Parabolspiegel dürftest du aber auf der sicheren Seite sein. Gibts bei Ebay für 50-100 Euro. Und hohe Frequenzen werden sehr stark von der Luft gedämpft. Mit extremem Ultraschall kommt man nur einige Meter weit.

das ergänze ich mal ... also zur Formel

Schall ist 344m/s schnell

.

der Abstand zwischen den einzelnen Schallquellen sollte 1/2 Lampda nicht überschreiten, also die Schallquellen dürfen nicht weiter auseinander liegen als die halbe Wellenlänge der Frequenz die du wiedergeben willst

.

bei 20.000Hz wäre die Rechnung 344 / 20000 = 0,0172m oder 1,72cm am besten weniger da so hohe Frequenzen Bündeln wie ein Scheinwerfer das Licht

.

man muss die Fläche nicht mal auf einen Brennpunkt ausrichten wenn der Abstand klein genug ist wird aus den fielen Punktstrahlern ein Flächenstrahler

.

also einfach eine MDF-Platte kaufen Löcher rein bohren und in jedes Loch ein Piezo = http://www.conrad.de/ce/ProductDetail.html?hk=WW4&insert=V0&WT.mc_id=Froogle2&productcode=690635

.

wenn das ganze groß genug ist dann kannst du auch 4KHz wiedergeben was die Resonanzfrequenz des Menschlichen Ohres ist wenn die Fläche des Strahlers groß genug ist hören sie auch nicht woher es kommt nur die grobe Richtung(30° bis 50° Winkel) und die Hauswand wird dann zur zweiten Schallkanone da sie alles noch mal Reflektiert ...

0

Seit 24 / 25.09.10 bei mir. Oliver Qualmann, Geissleinweg 4, 22119 Hamburg. Kostet 390,00€. Siehe Hamburger Abendblatt vom 24.09.10 Titelseite und "Hamburg", 25.09.10 Seite 2 + 7. Mail an: B-O-Elektrotechnik@T-Online.de

Ruf bei der Polizei an, für sowas gibt es Richtlinien. Das was du vorhast, ist definitiv Lärmbelästigung.

... aus Deiner Antwort entnehme ich, dass Du noch keine Erfahrung mit wirklich hartneckigen Ruhestörern hast. Im übrigen hält sich die Polizei da inzwischen raus, weil sie von diesem "Paralellgesellschafts-Club" die Schnautze voll hat! Die schreibt lieber ordentliche Bürger auf, wenn sie falsch parken! Übrigens während einen "Einsatz" wegen ruhestörendem Lärm...

0
@Yoshx

Wer sich auf die privaten Sicherheitskräfte der BRD-Finanzagentur GmbH verlässt ist verlassen ;)

0

Was möchtest Du wissen?