Wlan Repeater 310 kaputt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast alles richtig gemacht!

Schau mal ins Handbuch, da gibt es im Kapitel 6 "Hilfe bei Fehlern", kannst auch den AVM-Support anrufen:

http://avm.de/fileadmin/user\_upload/DE/Handbuecher/FRITZ\_WLAN/Handbuch\_FRITZ\_WLAN\_Repeater\_310.pdf

Falls Du den Repeater gar nicht mehr zum Laufen kriegst - Du hast 5 Jahre Herstellergarantie!

Auf Rechtschreibung habe ich auch keinen großen Wert gelegt

War schon OK, solltest Du aber trotzdem...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!
Versuche mit einem PC oder Tablet auf den Repeater zu kommen und hier ein SW-Update zu machen.
Dazu ein WLAN suchen - der Repeater sollte als Access-Point zur Verfügung stehen.
Wenn du per WLAN auf dem Repeater bist ( in dem Moment hast du kein Internet mehr) im Browser Fritz.repeater eintragen ( ohne www usw)
Dann bist  du auf der Benutzeroberfläche. Hier kannst du die Verbindung zum Dsl-Modem/ accesspoint einstellen.
Geht das Modem denn noch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub ich habe den Gleichen und der hat auch ab und zu mal Probleme. Aber dann nehme ich ihn einfach mal 5 Minuten vom Stromnetz und danach klappt eigentlich alles wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?