WLAN Passwort geändert - trotzdem noch mir unbekannte Geräte mit dem Router verbunden?

3 Antworten

eine bestehende Verbindung wird durch die Änderung des Zugangs-PW nicht getrennt ...

manche Verbindungs-Protokolle erneuern aber das aktuelle PW, welches auf dem vom Router vorgegebenen beruht ... spätestens dann wird die Verbindung unterbrochen!

Im Gastzugang der Fritzbox gibt es ein Ankreuzfeld "Erst beenden, wenn alle fertig sind" (o.ä.) ... also wird der Gastzugang länger aktiv gehalten als eigentlich gewünscht.

In der Einstellungsseite des Routers gibt es mit Sicherheit auch eine Einstellung, bestimmte Geräte zu trennen ... und ev. sogar eine neue Verbindung abzulehnen!

eigentlich kann das nicht sein, die werden nur angezeigt. Sie werden es aber nicht nutzen können. im Handy hab ich auch manchmal mehr als 3-4 S_tück

den Router für ein paar Minuten stromlos machen, da könnten noch die alten Einträge drinnen sein

Was möchtest Du wissen?