Wisst ihr Berufe bei denen es egal ist das man stark tattowiert ist und piercings hat!

18 Antworten

ich versuche mal aufzuzählen,wo eine Bewerbung keinen Sinn macht:Bankangestellter,Aussendienst,Versicherung,Berufe mit Kindern,im Lebensmittelbereich,im Altenheim.Verkauf könnte klappen aber nicht bei "konservativen"Läden.Es gibt auch Pfleger die tätowiert sind.Piercing in der Pflege weiß ich nicht.Viel Erfolg wünsche ich!

Mit Kindern? Stimmt nicht.

0

also Altenheim würde ich jetzt auch nicht sagen ...

0

hallo pode, im Einzelhandel wird Deine Freundin eventuell Probleme bekommen, aber es gibt auch Läden (New Yorker, Orsay) Modeladen die eher die Jugend ansprechen, da könntet ihr ja mal nach fragen. Ansonsten gibt es sicher auch viele Berufe im Sozialen bereich, denen solch ein Körperschmuck ziemlich egal ist. Fragen kostet nichts und den Kopf nicht hängen lassen, nicht alle Menschen gehen mit der Zeit mit und ein Tattoo sieht man doch heutzutage schon an jedem zweiten Körper. :o)

:-) DH

0

Vor allem, wenn sie mal 30 vorbei ist. Da ist es dann vorbei mit der Glaubwürdigkeit. Die wollen Junge Typen.. ;-) Außerdem hast Du gerade einige der am schlechtesten bezahlten Jobs aufhezählt.. ;-) Klingelts?

0
@safnir

... sorry, bei mir "Klingelts" nur bei dem ersten Satz. > Vor allem, wenn sie mal 30 vorbei ist. <

... übrigens, die frage war: "Wisst ihr Berufe bei denen es egal ist das man stark tattowiert ist und piercings hat !" und nicht: "Wisst ihr Berufe bei denen es egal ist das man stark tattowiert ist und piercings hat und trotzdem gut verdient !" Klingelts??? ;-)

0

solang du nicht mit kunden zutun hast, ist es in der regel schnuppe - verwaltung jaein - informatiker ist auch jacke wie hose, wenn du in nem geschäft arbeitest, das auf sowas ausgelegt ist, ist es auch egal

Schwer, am besten bei jungen Firmen anfragen. Wie wäre es als Model oder Werbeträger für Studios? Geschichtenerzähler, wenn Eure Bilder dazu geeignet sind. Gothic Bereich auch auf Mittelaltermärkten.

Also ich muss sagen, wir hatten auch schon stark tattowierte Mitarbeiter. Wenn das Wesen des Menschen stimmt, so ist die Optik kein Problem. Aber es gibt leider voreingenommene Leute - ja - genauso wie bei mir - einer Frau traut man keine Baustoffkunde zu. Da heißt es immer "Na Kleine, da hol doch mal deinen Kollegen!" "Lach - welchen denn?"

Sind beide ganz brav! keine knackies oder so,einfach etwas verrückt,es geht ja nicht um mich sondern um meine freundin,welche eine ausgebildete Hotelfachfrau ist,aber aus dem gastgewerbe will!

Was möchtest Du wissen?