Wirtschaftswissenschaften mit Sport kombinieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Abgesehen davon dass es die Möglichkeit gibt, ein Sportstudium dranzuhängen: Beim Studiengang Wirtschaftspädagogik (quasi BWL+) kannst Du in Studienrichtung II Sport als schulisches Zweitfach studieren.

Der Abschluss ist doppelwertig, weil er einerseits einen "normalen" Uni-Abschluss darstellt, aber auch als 1. Staatsprüfung für das Lehramt anerkannt wird.

EagleStrike 18.10.2010, 16:57

Nunja, Lehramt ist nicht gerade das was ich anstrebe. "Der Abschluss ist doppelwertig, weil er einerseits einen "normalen" Uni-Abschluss darstellt, aber auch als 1. Staatsprüfung für das Lehramt anerkannt wird" --> Wow klingt echt gut, aber wie meinst du das ? Kann ich nach einem Wirtschaftspädagogikstudium auch in einem Betrieb arbeiten ?

0
outfreyn 18.10.2010, 17:01
@EagleStrike

Ja klar, der BWL-Teil entspricht vom Umfang her fast 1:1 einem BWL-Studium. Es kommen lediglich noch didaktische/psychologische Anteile hinzu.

0
EagleStrike 18.10.2010, 17:25
@outfreyn

Okay, vielen Dank für deine tolle Antwort : ) Wie siehts eigentlich aus mit VWL ? Also kennst du irgendeinen Studiengang der Vwl beinhaltet und gute Karrierechancen mit sich bringt ? ( ich mag Vwl einwenig mehr als BWL, daher die Frage )

0
outfreyn 19.10.2010, 07:10
@EagleStrike

BWL/Wipäd beinhalten auch VWL. Wie das Studium aktuell organisiert ist weiß ich nicht, aber "früher", als es noch ein Diplomstudiengang war, war das Grundstudium für alle Wirtschaftswissenschaftler nahezu (bis auf je ein Spezialfach) identisch.

Ansonsten halt VWL, da kann man sich ja im Hauptstudium auf sehr unterschiedliche Richtungen spezialisieren. Aber wie da die Karrierechancen aussehen - keine Ahnung.

Hast Du schon mal mit der Studienberatung der Uni gesprochen? Die sind manchmal echt hilfreich.

0

da gibt es mehrere möglichkeiten, u.a. sportmanagement. adidas bietet auch eine art betriebsstudiengang an. dort einfach mal auf der homepage nachschauen.

EagleStrike 18.10.2010, 17:06

hey, vielen Dank für deine Antwort. Ich hab mich gerade auf der Seite umgesehen, doch leider sind es studiengänge, die nicht viel mit Sport zu tun haben.

0

Was möchtest Du wissen?