Wirkung der Pille trotz Zwischenblutung?

5 Antworten

  • Ob, wann und wie lange Blutungen auftreten, beeinflusst den Verhütungsschutz nicht. Du bist immer sicher geschützt, auch wenn keine Blutung auftritt, wenn sie sehr spät eintritt oder lange andauert. Auch Zwischen- und Schmierblutungen vermindern nicht den Schutz der Pille.
  • Wenn Du die Pille im üblichen Rhythmus 21+7 nimmst, also 21 Tage lang die Pille und 7 Tage Einnahmepause, dann bist Du an JEDEM der 28 Tage DURCHGEHEND sicher geschützt, auch während der Einnahmepause.

Hallo Emmi1997jj

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen dann ist man auch in der Pillenpause, wenn man die Pille vorher mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und sofort danach, zu 99,99% geschützt. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt, wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Zwischenblutungen können immer einmal auftreten, das braucht dich aber nicht zu beunruhigen.

Liebe Grüße HobbyTfz

Es ist nicht schlimm wenn du die Pille nicht immer jeden tag um genau dieselbe zeit nimmst. wichtig ist, dass du sie an dem tag nimmst bzw. in einem zeitraum von 12 stunden. Zwischenblutungen können mal auftreten. Aber wenn dich dein gewissen plagt dann geh zum frauenarzt. dann hast du gewissheit.

Blutung trotz Pille?! Nur zwischenblutungen?

Hey, Ich nehme seit Ca einem dreiviertel Jahr die Pille. Letztens habe ich mittel starke Blutungen und Unterleibschmerzen bekommen ,wie als wenn ich meine Tage habe, obwohl ich die Pille in der Zeit genommen habe. Ich habe erst auf Zwischenblutungen getippt doch das war bei mir allerdings nie ein Problem und ich hatte bei der Pille noch nie Zwischenblutungen in der Stärke. Kann es evtl noch etwas anderes sein ? Nach 3-4 Tagen war dann wieder alles weg. Das hatte ich das erste Mal und es hat mich ehrlich gesagt ziemlich irritiert. Kann mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

ungeschützter Sex vor der Periode

Hallo liebe Community,

ich habe folgendes Problem: Ich hatte mit meinem Freund vor ca. 2 1/2 Wochen ungeschützten Geschlechtsverkehr ( ja ich weiß war blöd von uns ). Paar Tage später habe ich meine Tage bekommen ( glaube 3 Tage später) und mich voll gefreut, dass somit eine Schwangerschaft ausgeschlossen ist. Aber seit geraumer Zeit habe ich unregelmäßige Zwischenblutungen, was mich total wundert, weil ich normalerweise sowas noch nie hatte. Ich muss zugeben während dem Geschlechtsverkehr hatte ich die Pille abgesetzt und beim Beginn der neuen Periode wieder angefangen. Ich habe sie auch manchmal unregelmäßig mit paar Stunden Unterschied genommen. Trotzdem hatte ich noch nie als ich die Pille abgesetzt und wieder genommen habe Zwischenblutungen bekommen. Bin gerade recht verzweifelt

Liebe Grüße

...zur Frage

Pillen Wirkung von Anfang an?

Ich habe neu mit der Pille angefangen, also ich nehme sie 6 Tagen und habe eben ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt? Wirkt die Pille schon?

...zur Frage

Zwischenblutung trotz Pille Asumate 20

Hallo, ich nehme seit drei Jahren die Pille Asumate 20 ein. Diesen Monat habe ich Zwischenblutungen. Kann ich schwanger sein?

...zur Frage

Pillenwirkung während Chlamydienbehandlung? Wann wieder ungeschützten GV?

Setzt die Wirkung der Pille (aristelle) während einer Chlamydienbehandlung (Antibiotika/azithromycin) aus und ab wann kann ich wieder ungeschützten Geschlechtsverkehr haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?