Wird WhatsApp auf dem Gerät oder auf der SIM-Karte gespeichert?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf dem Gerät.
Man kann WhatsApp auch auf Geräten ohne Sim nutzen also Handy ohne Sim.

Du musst Whatsapp wieder installieren, aber wenn du deine Chats in der cloud von Whatsapp gespeichert hast bekommst du die wieder und die Nummer ist egal weil deine Nummer ja verifiziert ist Du gibst die einfach wieder ein und alles ist wie vorher. Kann aber sein das über deine Apple ID auch Whatsapp automatisch im neuen Handy installiert wird, wenn du die Cloud benutzt hast.

Immer auf dem Handy. Wenn es ein Handy mit demselben Betriebssystem ist, kannst du den Chatverlauf übertragen, sonst nicht.

D.h. ich nehme die SIM-Karte raus und schiebe sie in das neue IPhone rein. Meine alten Apps, also auch WhatsApp bleibt drauf, oder muss ich noch was anderes beachten?

0

Nein auf der SIM wird gar nichts gespeichert (nur alte Handys speichern Kontakte und SMS auf der SIM). Du erstellst ein Backup von deinem iPhone und überträgst es dann auf das neue. Mit der SIM hat das nichts zu tun, die dient lediglich als Authentifizierung für den Provider. Wie du ein Backup ertellst, wird hier erklärt: https://support.apple.com/de-de/HT203977 Mach sicherhalbshalber beides, also über iTunes und über iCloud.

1

Sofern deine Nummer gleich bleibt, muss du nichts neu installieren.

lg

auf der sim karte werden nur kontakte gespeichert. sonst nichts!

Was möchtest Du wissen?