"wird's" oder "wirds"?

6 Antworten

in der wörtlichen rede findest du in der heutigen literatur auch oft einfach wirds, aus dem einfachen grund, weil das apostroph beim lesen immer einen kleinen stolperstein bildet. das ist zwar nicht die amtliche schreibung der schriftsprache, bürgert sich aber genauso ein wie eine mundartliche schreibung, die ja innerhalb der wörtlichen rede ebenfalls erlaubt ist. jedenfalls in werken, wo sich der autor auf seine dichterische freiheit berufen kann. ich gebe diesen rat weiter, weil ich ihn seinerzeit in einem schreiblehrgang von einer professionellen krimiautorin erhielt. und laut duden müsste das apostroph eigentlich durch ein lehrzeichen getrennt sein, da es zu einem zweiten wort gehört, also wird 's.

Dazu gibt es eine einfache Regel: Wenn du das Wort "es" abkürzen möchtest, dann mit Apostroph, z.B. "Morgen wird's warm", "Man kann's versuchen". Möchtest du das Wort "das" abkürzen, dann wird zusammengeschrieben ohne Apostroph, z.B. "Wir gehen ins Cafe", "Stellt die Räder ans Tor". Dank an meinen Deutschlehrer in der Unterstufe.

Ganz einfach: Nach Bastian Sick "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod": Immer wenn das angehängte "s" "es" bedeutet, kommt ein Apostroph - aber nur dann. Bei "das" beispielsweise nicht. Oh, ich sehe gerade, das wurde ja von laurel schon super beantwortet.

Richtige Schreibweise? "Zeit wird's" oder "Zeit wirds"?

Gemeint ist: "Zeit wird es" oder auch "Ich hab es gefunden"

Wie kuerze ich das "es" richtig ab? wird's / wirds oder hab's / habs ??

...zur Frage

Verwendet man einen Apostroph bei Endungen mit -se?

Hallo ihr Lieben,

verzeiht bitte, dass die Frage so schwammig ist, aber ich wusste nicht recht, wie ich es formulieren soll. Nun aber zum Eigentlichen...

Dass Namen mit s-Endung im Genitiv einen Apostroph erhalten, ist klar. Also beispielsweise: Das ist Tobias' Katze.

Wie verhält es sich dagegen mit Namen, die eine se-Endung oder ce-Endung haben, bei der das E jedoch stumm ist? Heißt es in diesem Fall: Das ist Blaise' Katze. Oder: Das ist Blaises Katze.

Sorry, falls ich bei den Linguisten unter euch gerade Ohnmachtsanfälle ausgelöst habe, nur leider habe ich keine befriedigende Antwort finden können, weder im Internet noch im guten neuen Duden.

Liebsten Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Kann man "hat es" mit einem Apostroph abkürzen? Also hat's?

Ich habe eine Frage. Ist es nach deutschen Rechtschreibregeln erlaubt "hat's" mit Apostroph abzukürzen? Denn eigentlich würde der Satz zum Beispiel so heißen. "Mir hat es viel Spaß bereitet". In Abgekürzter Form dann "Mir hat's viel Spaß bereitet. Oder wurde das nur falsch aus dem englischen Sprachraum übernommen?

Falls jemand von euch darüber bescheid weiß, würde ich mich freuen, wenn der jenige mir auch eine Internetseite schicken könnte, wo ich die Regel dafür nachlesen könnte.

Vielen Dank:)

...zur Frage

Ist es im deutschen grammatikalisch richtig wenn ich ein Apostroph setzen will um verdeutlichen zu können dass etwas der Person gehört (also im Genitiv)?

z.B. ... das ist alex' ball

...zur Frage

Wie ist das jetzt mit dem Apostroph ('s - s'?

würde mal gerne wissen wann ich das apostroph vor dem letzten Buchstaben setze und wann nach dem letzten Bichstaben.

falls jmd eine gute Erklärung hat kann er mir auch die Regel im englischen dafür erklären :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?