Wird mein ausländischer Abschluss in Deutschland anerkannt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube nicht, dass dir die Frage hier jemand beantworten kann. Dazu müsste man viel mehr Einzelheiten über die Studieninhalte usw. haben. Ich denke auch, dass die Anerkennung bei unterschiedlichen Herkunftsländern unterschiedlich gehandhabt wird.

Am besten ist es, du informierst dich direkt bei staatlichen Stellen. Hier sind zwei Links, die dir hoffentlich weiterhelfen:

https://www.anerkennung-in-deutschland.de/html/de/schulabschluesse_studienabschluesse.php

http://www.bamf.de/DE/Willkommen/ArbeitBeruf/Anerkennung/anerkennung-node.html

Mit einem im Ausland erworbenen Abschluss kannst du in Deutschland eine staatliche Erlaubnis beantragen.

Im Rahmen des Verfahrens überprüft die zuständige Stelle die Gleichwertigkeit deines  Abschlusses mit dem entsprechenden deutschen Abschluss.

Die Erlaubnis kann   nur erteilt werden, wenn deine  Ausbildung als gleichwertig anerkannt wird.

Neben der Ausbildung berücksichtigt die zuständige Stelle auch deine   Berufserfahrung.

Festgestellte wesentliche Unterschiede können durch einschlägige Berufserfahrung ausgeglichen werden.

schau mal hier:

https://www.anerkennung-in-deutschland.de/html/de/gesundheits_krankenpfleger.php

Lg

Hast du die große Matura? Nur das berechtigt in Deutschland zu einem akademischen Medizinstudium. Eine Ausbildung zum Krankenpfleger ist in Deutschland etwas anderes als ein Medizinstudium....

Was möchtest Du wissen?