Wird man durch barfußlaufen krank.

Das Ergebnis basiert auf 25 Abstimmungen

nein 88%
ja 12%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
nein

Barfuß ist das gesündeste was du deinen Füßen antun kannst ;)

Alles andere von MEnschenhand erschaffene schadet nur deinem Fuß! Es wurde sogar in einer neuen Studie nachgewiesen das Sport-laufschuhe mehr Schaden verursachen als Abendkleidschuhe!

nein

im Gegenteil: Wenn man nicht bereits erkältet ist, dann stärkt Barfußgehen das Immunsystem und hilft gegen Frieren, kalte Füße und Erkältungen.

Eine gute Möglichkeit ist, es z.B. morgens für wenige Minuten zu tun, egal bei welcher Außentemperatur. Googelt 'mal nach Pfarrer Sebastian Kneipp!

ja

wenn der Boden kalt ist.

Wo bist du schon überall Barfuss gelaufen?

Jetzt wo es Frühling wird, ist es wieder Zeit fürs Barfusslaufen.

Wo seid ihr schon überall Barfuss gelaufen?

...zur Frage

Kann ich gegen Fußpilz resistent werden?

Kann man irgendwie eine Resistenz gegen Fußpilz entwickeln? Ich leide schon seit 10 Jahren daran, also seitdem ich noch in der Grundschule war. Seitdem ist der Pilz schwächer und wieder stärker geworden. Als ich nun auch noch Scheidenpilz bekommen habe, da habe ich damit begonnen alles zu behandeln und zwar richtig. Der Scheidenpilz ist weg und der Fußpilz so gut wie. Jetzt habe ich aber Angst das es wieder kommt. Ich kann mich ja schlecht dagegen immunisieren. Im Gegenteil: der Pilz kann gegen die Behandlung immun werden. Mein größter Albtraum!

Aber dann sehe ich da so einen Hippie, der einfach überall barfuß rumläuft. In der Schule, in Lebensmittelgeschäften und draußen. Der hat jedenfalls keinen Fußpilz. Sofort denke ich, dass er wenn er so viel barfuß läuft einfach eine Resistenz entwickelt hat. Aber das geht ja nicht bei Pilzen! Warum bekommt er dann keinen Pilz?

Viele sagen auch: "Ich bekomme keinen Pilz, ich bin gesund!" Aber ich bin doch auch gesund, also warum werde ich dann vom Pilz befallen? Und ältere Menschen, die in ihrem Leben nie einen Pilz hatten und sagen, dass sie nie einen bekommen werden, die bekommen auch nie einen. Wie machen die das?

Also kann man sich irgendwie gegen Pilze resistent machen? (So wie die Erkältungen! Wenn man einmal im Winter krank war, dann ist man für sie nächsten zwei Monate mindestens immun dagegen.)

Und wie kann man verhindern, dass der Pilz eine Resistenz gegen die Creme entwickelt? (Jetzt wo der Pilz fast!!! weg ist tut sich nämlich nichts mehr. Er bleibt "fast weg" und ändert sich nicht zu "ganz weg".)

...zur Frage

Ist Barfußlaufen mit Socken an den Füßen gleichzusetzen?

Das Barfußlaufen Daheim wird ja allgemein als gesundheitsfördernd angepriesen. Gut für die Fuß-/Beinmuskulatur , schult die sensibilität der Fußsohlen, soll abhärten...usw. Inwieweit nehmen diese positiven Effekte ab wenn ich nun Socken an den Füßen trage? Ich habe Teppich, Parkettboden und in der Küche Fliesen. Auf Teppich ist das Barfußlaufen ja angenehm aber auf Parkett und besonders auf Fliesen wirds kalt und trotz putzen werden die Fußsohlen über den Tag schmutzig was ich als unansehnlich empfinde und meinen Lieben nicht zumuten möchte. Daher die Frage : mit Socken O.K.?

...zur Frage

Ohne Jacke im Winter?

Ist es schädlich wenn man im Winter ohne Jacke und Barfuß nach draussen gehen würde? Oder ist das sogar gesund, würde man sich abhärten? Oder wäre es dann sogar möglich das die Füsse, oder zumindest die Zehen erfrieren?

...zur Frage

Barfuß laufen in der Stadt: gesund, schädlich oder sogar gefährlich?

Wie gesund, ungesund, schädlich oder sogar gefährlich ist es, in der Stadt barfuß zu laufen? Kann man sich dabei irgendwelche Krankheiten holen- ich rede von der Großstadt mit allerlei Müll- oder ist das unmöglich? Mein Neffe in Berlin ist so ein Barfuß-Freak und ich bin einfach skeptisch, obwohl ich nicht grad ein Spießer bin...was meint Ihr? Soll ich ihn einfach machen lassen oder ihm abraten?

...zur Frage

Mit Barfuß durch den Schnee.

Heey,ist es gesund mit Barfuß durch den Schnee zu laufen? Weil ja die Durchblutung dadurch angeregt wird? Oder wird man eher davon krank? Oder könnte man eine Blasenentzündung bekommen? Denn ich liebe es mit Barfuß durch den Schnee zu laufen.Das ist einfach Hamma,bin auch schon dran gewöhnt.Ich habe irgendwo mal gelesen,dass das Immunsystem durch Barfußlaufen gestärkt wird.Und das ist jetzt keine Trollfrage oder sonst was.

Jenny

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?