wird ein Protokoll in der Gegenwart oder in der Vergangenheit verfasst.

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ergebnisprotokoll: zu den Tagespunkten nur die wirklichen Fakten (Ergebnisse, Beschlüsse) kurz und knapp - in Gegenwart oder Vergangenheit

Verlaufsprotokoll: genauer Verlauf mit wörtlicher Rede usw. in der Gegenwart

Vielen Dank für das Sternchen..

0

Hm ich ging auch immer von Präsens aus bei Verlaufsprotokollen und laut Wikipedia ist sowohl Präsens als auch Präteritum möglich. (..und bei Diskussionen dann indirekte Rede).

http://de.wikipedia.org/wiki/Verlaufsprotokoll

Habe mir aber sagen lassen, dass z.B. bei Parlamentsdebatten Präteritum häufiger ist. Du hast also grsl. die Wahl :)

du brauchst nicht zu zweifeln, ein protokoll wird im präsens geschrieben.

Danke

0

Was möchtest Du wissen?