Wird der Raum wärmer, wenn der Kühlschrank offen steht?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tatsächlich wird es sogar wärmer. Schließlich versucht die Kühlpumpe des Kühlschrankes nun, mit höherer Leistung den Kühlverlust auszugleichen, d.h. der Stromverbrauch steigt. Diese Energie landet am Ende als Wärmeenergie in der Raumluft.

Quelle:

http://besserwissen.pm-magazin.de/qa/show/175416/Wird-es-in-der-Kueche-waermer-oder-kaelter-wenn-man-den-Kuehlschrank-offen-laesst/


Mausi2584  06.01.2010, 13:50

Genauso hab ich das gemeint:)) habs nur nicht so schön formulieren können;)

0

klar. der kühlschrank läuft volle pulle und das erzeugt wärme

Im Grunde bleibt die Temperatur gleich. Die Wärme, die der Kühlschrank aus dem Inneren entzieht, gibt er auf der Rückseite wieder an die Raumluft ab. Da es kein Gerät mit einem Wirkungsgrad von 100% gibt, müßte es theoretisch minimal wärmer werden, da auch ein Kühlschrank kleine Verluste hat, die in Wärme umgewandelt werden.

Die einzige Erklärung die ich mir vorstellen kann ist, dass der Kühlschrank beim Runterkühlen so viel Hitze erzeugt, dass er mehr wärme an der Rückseite erzeugt, als er bei der offenen Tür abgibt... aber bei den neueren ist das schwer vorstellbar, die ham nen ziemlich hohen Wirkungsgrad

Wenn der Kühlschrank wegen sehr niedriger Termperatur im Aufstellungsraum statt zu kühlen innen warm wird, kann sich die Termperatur im Raum ganz minimal erhöhen, wenn die Kühlschranktür offensteht...