48 Kilo bei welcher Größe?

Und sie hat nicht gesagt, dass du fett bist!

Wenn du dich angesprochen fühlst, wird sie vielleicht doch ein wenig Recht haben. Also...nimms nicht persönlich und vor allem:

Behaupte nie was, was nicht stimmt. Könnte mal blöd für dich ausgehen.

lg

...zur Antwort

Zwei kl. Tontöpfe, Steckschaum, Band, kl. Holzwäscheklammern(gibts im Blumen- oder Bastelladen), zwei Holzstangen rund (Baumarkt) Geld zu Hemden falten... Wäscheleine basteln, Hemden aufhängen, Steckschaum mit Moos bedecken, fertig ...

...zur Antwort
Es liegt am Schwimmen gehen.

Und auch daran, dass Huskys eben ein seeeeeeehr dichtes Fell haben und im Sommer natürlich auch sehr schwitzen. Sind ja eig. Hunde, die sich in unserer Region nicht wohlfühlen....viel zu warm. Stell auch bitte das Futter nicht immer wieder um. Dein Hund hat wohl nur einen sehr angeregten Stoffwechsel und kackt daher viel. Bei jedem Futterwechsel muss der Körper sich wieder umstellen und sich daran gewöhnen. Wasche ihn nach dem Baden im See mit klarem Leitungswasser ab...dann wird das "Stinken" ein wenig leichter. Weg gehts aber nie ganz. lg

...zur Antwort

Ähm..............Papiertaschentuch, Zewa, Gummihandschuh. Sag mal...gehts noch? Was meinst, wie sauer der ihr Papa erst wird, wenn du kein Kondom benutzt :D

...zur Antwort

Jeder ist in solch einer Situation sich selbst der Nächste. Es ging hier ums überleben wollen. Und da der Mensch sowieso ein Herdentier ist, wird automatisch das gemacht, was alle anderen auch machen. In diesem Fall...drücken was das Zeug hält. Hirn aus, Kräfte an..... Schlimm!!!

...zur Antwort