wir würdet ihr das wort: ´´steigung´´ erklären?

5 Antworten

hm hatte es eben schon mal versucht zu erklären, da wurde die Frage aber gelöscht, währen ich geantwortet habe. Also ich probiers einfach noch einmal.

Du wolltest es vorhin bei einer Geraden wissen. Eine Gerade wird ja allgemein in der Mathematik durch die Formel y=mx+b beschrieben. Dabei ist das m die Steigung. Wenn du einen Punkt der Geraden kennst, und du gehst eins nach rechts und m nach oben, hast du einen anderen Punkt auf der geraden. Je größer m, desto stärker die Steigung.

Die Steigung ist die Ableitung einer Funktion.

Eine Steigung ist die Fortführung einer Ebene, die in einem bestimmten Winkel von der Ebene nach oben strebt. Der Begriff Steigung ist mit dem "Gefälle" gleichzusetzen, da jede Steigung von der anderen "Seite" (also von oben) gesehen ein Gefälle darstellt. Die Definition von Gefälle ist die umgekehrte zur Steigung = Fortsetzung einer Ebene, die in einem bestimmten Winkel nach unten strebt.

(Achtung! Eigendefinition, nicht bestätigt)

Zunahme des Wertes der Höhe auf einem bestimmten Weg... Also 1 Meter Höhe auf 1 Meter weg wäre eine Steigung im 45 ° Winkel...

in der börse würde ich von einer dynamik sprechen, werte gehen hoch und runter. straßenmäßig würde ich sagen, daß die straße bergauf geht.

gruss

Was möchtest Du wissen?