Wir würden gerne in die USA auswandern...

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

1) ohne Englisch kommst du nicht weit dort 2)ohne Schulabschluss und, einer in der USA anerkannten, Ausbildung auch nicht 3) Ohne ausreichend finanzielle Mittel zur Ueberbrueckung bis du eine Arbeit findest, auch nicht 4) Krankenversicherung, Miete usw musst du in den USA selbst finanzieren, dort gibt es kein soziales Netz, das dich auffaengt (auch Hartz IV ist ein soziales Netz) 5) Nein, Unterstuetzung vom Arbeitsamt bekommt ihr auch nicht (Ausnahme: nur fuer 3 Monate, wenn ein Arbeitsvertrag vorliegt) - Dazu kommt noch, dass du als Hartz IV Empfaengerin bestimmt auch nicht die finanziellen Mittel fuer solch einen Umzug und den ganzen Papierkram (Uebersetzungen, Urkunden, Dokumente) hast....

http://www.ausgewandert.com/visa_infos.htm --- Bitte nicht auswandern, ohne die Sprache zu sprechen. Sonst landest Du direkt wieder in der Isolation bzw. Arbeitslosigkeit. Lern Englisch, so dass Du Dich verständigen kannst. Wer soll Dich sonst einstellen? In den USA arbeitslos zu sein, ist vermutlich weit weniger witzig als hier, denn das soziale Netz existiert nicht in der Form wie bei uns.

Ich kann allen Antworten nur zustimmen. Wir leben auch in USA aber mit den Vorrausstzungen die ihr habt, ist das was ihr vorhabt, glatter Selbstmord in Form von persoenlichen Ruin. Das wird nie und nimmer etwas. Bitte lasst das sein oder schafft die Grundlagen dafuer. Es ist wirklich gut gemeint.

Und mit dem auswandern wollen wir auch nicht gleich morgen machen, sondern uns erst einmal nur informieren, was so an kosten und sonstigen unterlagen auf uns zukommen würden. würde mich trotzdem über weitere informationen (antworten) freuen.

Oh, uebrigens ich habe jetzt bald eine Operation hier mit bezahlten Kranktagen. In Amerika musst Du mindestens 1 Jahr bei einer guten Arbeitsstelle arbeiten, um ueberhaupt Recht fuer ein paar Tage bezahlte Kranktage zu haben. Der Arbeitsmarkt fuer jemanden ueber 40 Jahre alt, ist selten mit guten Perspektiven, ausser wenn jemand einen guten Schulabschluss hat, wie z.B. Arzt. Versuche einen Arbeitsvertrag von einer US oder deutschen Firma dort zu erhalten, wenn Du doch gehen willst und vor Du gehst. Aber sorry, ohne Abschluss wird dies auch sehr, sehr schwierig.

Was möchtest Du wissen?