Wir werden mit zwei Ängsten geboren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Haben wir nicht noch viel mehr natürliche Ängste? Dunkelheit zum Beispiel. Oder bitterem Geschmack. Oder Kälte. Oder Hitze. Oder ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrascoC
03.03.2017, 00:07

Hat ein frisch geborenes Baby, welches 9 Monate im dunkeln hauste, angst vor Dunkelheit? Oder Kälte? Oder bitterem Geschmack?

0

Wir werden mit viel mehr Ängsten geboren, die sich allerdings später in der Charakterentwicklung äußern und durch Erziehung verstärkt oder abgeschwächt werden können.

"Die Grundformen der Angst" ist ein sehr gutes Buch dafür, es wird aufgezeigt, wie Ängste, die jedem Menschen natürlicherweise innewohnen eine besondere Persönlichkeit formen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rein logisch stimmt das wohl. Alle anderen Ängste wurden uns anerzogen. Wobei ich bei fallen noch nicht ganz sicher bin. Sonst würden Babys ja Abstand vor großen höhen nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angst vor dem Fallen habe ich nicht, aber vor dem Aufprall schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir fürchten nicht das Fallen sondern den Aufprall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?